gesucht wird : Maximilian Brückner

Maximilian, Maxi (laut seiner Agentur und seiner Familie), Max Brückner, Bruckner / Brueckner
(in englischsprachigen Ländern)

Schauspieler, Musiker, Regisseur, Schuhplattler, Oberbayer und hinreissender Tod

"Bayerische Sahneschnitte" (BR3) - "Schuhplattler der Herzen" (BR2) - "Spezial-Ereignis" (Münchner Merkur)




Biographie / Biography

Maxi über Maxi

Auszeichnungen

Filme
Wolf of Candystreet (2021)
Generation Beziehungsunfähig (2020)
Wunderschön (2020)
etc.


Fernsehen
Gute Freunde (AT) (2022/23)
Riesending - Jede Stunde zählt (2022)
Laufen (2021)
Kommissarin Lucas - Goldrausch (2021)
Die Wannseekonferenz (2020)
etc.


Theater
Baumeister Solness (2017-2019)
Magdalena (2012-2014)
Peer Gynt (2008-2010)
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben (2005- )
etc.

Christian Stückl & das Münchner Volkstheater

Hörbücher/Hörspiele/Radio



38. Deutscher Filmball 15. Jan. 2011, Bayerischer Hof München



"I hob hoit des Pech g'habt und des Glück, dass i hoit nix anders konn, ois a bissl rumspuin und auf der Bühne rumhupfn." M.B.






- Maximilian Brückner im Interview -

mit EFi für ‚gesucht wird : Maximilian Brückner‘ im Januar 2014
zusammen mit Kai von der Seite ‚Bayerische Kultserien und Kultfilme‘
anlässlich des Kinostarts von "Und Äktschn!" am 6. Februar 2014, dem neuen Film von Gerhard Polt u.a. mit Gisela Schneeberger und Maximilian Brückner

xx


- Exklusiv-Interview -

Ich darf auf ein Schmankerl der Extraklasse hinweisen: Am 31. Januar 2012 hat EFi mit dem Brückner Max ein Exklusiv-Interview für diese Website geführt!!
Wegen dem großen Streß, den der Max Brückner hatte mit den Proben zu "Magdalena" und einer Erkrankung seiner Agentin hat sich die Freigabe hingezogen - aber jetzt ist sie da. Einige Fragen beziehen sich auf "Magdalena" und auf "Was weg is, is weg" und die Antworten darauf sind deshalb mitunter schon bekannt aus anderen Interviews und Veröffentlichungen.
rg (Interview-Assistentin & Urlaubsvertretung) am 2. März 2012

Also, hier geht's los...






Maxi - Zur Zeit / Demnächst zu sehen:









(Wieder) auf der Bühne


So 8.1.2023, 18 Uhr in "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" ; Regie: Christian Stückl - Münchner Volkstheater, Bühne 1 - Karten: online oder Tel. (089) 5234655
So 22.1.2023, 19 Uhr in "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" ; Regie: Christian Stückl - Münchner Volkstheater, Bühne 1 - Karten: online oder Tel. (089) 5234655





Im Fernsehen




Fr 2.12., 20:15 Uhr in "Wunderschön" (2021) ; Regie: Karoline Herfurth - SKY Cinema Premieren.de / SKY Cinema 24+.de / SKY X.at ~ Fernsehpremiere ~ ; Wdh. Sa 3.12., 00:05h + 20:15h ; So 4.12., 00:05h, 09:55h, 16:15h, 20:15h ; Mo 5.12., 00:25h, 09:55h, 16:15h, 20:15h ; Di 6.12., 00:25h, 07:40h, 14:05h, 20:15h, Mi 7.12., 00:10h, 07:40h, 14:05h, 20:15h ; Do 8.12., 00:10h, 14:35h, 22:05h ; Fr 9.12., 14:35h + 22:05h ; Sa 10.12., 08:30h, 14:10h, 18:00h ; So 11.12., 01:40h, 08:30h, 14:10h, 18:00h ; und zahlreiche weitere Termine bis Weihnachten 2022
Fr 2.12., 20.15 Uhr in "Resturlaub" (2011) ; Regie: Gregor Schnitzler - Sony Channel ; Wdh. Sa 3.12., 15:05h ; So 4.12., 21:45h
Mo 5.12., 06:40 Uhr in "Freche Mädchen 2" (2010) ; Regie: Ute Wieland - SKY Family
Mi 14.12., 04:00 Uhr in "Arctic Circle - Der unsichtbare Tod" - F.3 (2019) ; Regie: Hannu Salonen - ZDF
Mi 21.12., 03:50 Uhr in "Arctic Circle - Der unsichtbare Tod" - F.4 (2019) ; Regie: Hannu Salonen - ZDF
Mi 28.12., 04:15 Uhr in "Arctic Circle - Der unsichtbare Tod" - F.5 (2019) ; Regie: Hannu Salonen - ZDF
Mi 28.12., ab 20:05 Uhr in "Riesending - Jede Stunde zählt" - T.1 + T.2 (2022) ; Regie: Jochen Alexander Freydank - SRF 1 ~ Schweizer Premiere ~ Bereits ab Mi 21.12. auf Play Suisse
Mi 28.12., ab 20:15 Uhr in "Riesending - Jede Stunde zählt" - T.1 + T.2 (2022) ; Regie: Jochen Alexander Freydank - ARD ~ Deutsche Premiere ~ ; Wdh. Do 29.12., ab 01:40h
Mi 28.12., ab 20:15 Uhr in "Riesending - Jede Stunde zählt" - T.1 + T.2 (2022) ; Regie: Jochen Alexander Freydank - ServusTV ~ Österreichische Premiere ~





In den Medien - News




30.11. Mehrteiler "Riesending - Jede Stunde zählt" – Altenberger, Timoteo, Brückner, Brüggemann, Freydank. Als hinge man selbst am Seil...
Eine faszinierende Abenteuerreise und die Frage, wieviel ein Leben wert ist: Jochen Alexander Freydank schildert in dem Zweiteiler "Riesending - Jede Stunde zählt" die Rettung eines verletzten Höhlenforschers aus einer Tiefe von 1000 Metern. Die Produktion bietet Hochspannung und atemberaubende Bilder (Kamera: Thomas C. Dirnhofer). Zugleich nutzt Freydank das enorme dramatische Potenzial, denn für das Überleben eines Einzelnen setzen hier zahlreiche Helfer:innen ihr Leben aufs Spiel. Basierend auf der realen Rettung von Johann Westhauser aus der Riesending-Höhle im Jahr 2014, feiert der Zweiteiler Mut, Menschlichkeit und den Zusammenhalt der internationalen Wissenschafts-Community. Verena Altenberger, Sabine Timoteo u.a. gehen „unten“ an ihre Grenzen, „oben“ liefern sich Anna Brüggemann, Maximilian Brückner & Marcus Mittermeier einen packenden Dreikampf.
[...] Im Mittelpunkt des großen Ensembles steht Birgit Eberharter, umwerfend gespielt von Verena Altenberger, die hartnäckig gegen alle Widerstände um die Rettung ihres verehrten Josef Häberle kämpft. [...] Eine Heldinnenreise, von Altenberger so natürlich und unpathetisch wie möglich gespielt. Der bayerische Dialekt, den ihre und andere Figuren sprechen, unterstützt das lebensecht wirkende Spiel. Ähnliches gilt für die sich auf Englisch verständigende internationale Höhlenforscher-Gemeinschaft. [...] Maximilian Brückner spielt überzeugend, wie es den Bergwacht-Chef Bertram Erhardt innerlich zerreißt, wie er mit dem eigenen Ethos und der Angst vor einem Scheitern der Rettungsmission mit möglichen Todesopfern ringt, wie er zwischen Verantwortungsgefühl, politischer Einflussnahme, medialem Interesse und dem Druck durch die immer größer werdende Helferschar geradezu zerrieben wird. Man kann es verwerflich und provinziell finden, wie er die herbeigeeilten Retter:innen abfertigt. Dennoch ist dieser Einsatzleiter eine differenzierte, keineswegs rein „böse“ Figur, sondern ein Mensch, in dessen Haut man nicht stecken möchte. Das nötige Rückgrat beweist schließlich Helene Rechlin (Anna Brüggemann), und so sind vor allem Frauen die entscheidenden, starken Figuren des Films. [...] Der Zweiteiler feiert die Menschlichkeit und die Kraft der Gemeinschaft über nationale Grenzen hinweg. Am Ende lässt Freydank die Europa-Fahne wehen. Ein bisschen Pathos nach einem derart emotionalen Ritt darf schon mal sein. ⭐⭐⭐⭐⭐1/2 von 6 möglichen Sternen
Vollständige Kritik von Thomas Gehringer auf tittelbach.tv, (Text-Stand: 29.11.2022)
28.11. "Riesending" - Am Mittwoch, 28. Dezember 2022, zeigt SRF 1 als Zweiteiler die bewegende Geschichte «Riesending – Jede Stunde zählt», die auf einer wahren Begebenheit beruht: Ein Höhlenforscher verunglückt in der längsten und am schwersten zugänglichen Höhle Deutschlands, zwölf Kilometer tief im Berg. Hunderte von Kletterern versuchen, ihn in einem spektakulären Einsatz zu retten. Eine logistische Meisterleistung, die mehrere Wochen in Anspruch nimmt und 728 Rettungskräfte vereint – im Kampf gegen die Zeit und das Wetter. [...] Der Oscar-prämierte Regisseur Jochen Alexander Freydank hat das Drehbuch zu diesem Event-Zweiteiler nach einer Geschichte von Johannes Betz geschrieben und in Szene gesetzt.[...] Zum Cast gehören unter anderen Beat Marti, Sabine Timoteo, Roland Bonjour, Verena Altenberger, Maximilian Brückner, Anna Brüggemann, Christoph Bach, Sophie Rogall, Philip Birnstiel, Isaak Dentler und Roland Silbernagl.
Ausstrahlung: Ab Mittwoch, 21. Dezember 2022, auf Play Suisse und am Mittwoch, 28. Dezember, auf SRF 1, ab 20:05 Uhr (Teil 1) und 21:40 Uhr (Teil 2).
Quelle: persoenlich.ch, 28.11.22
26.11. Televisionale Baden Baden, 26.11.22: Friederich Oetker, einer der Produzenten von "Die Wannseekonferenz" - Gewinnerfilm des 3sat-Publikumspreises, der wie die Preisträgerinnen und Preisträger der anderen Kategorien am gestrigen Abend im vollbesetzten Bénazetsaal des Kurhaus Baden-Baden seine Trophäe entgegennehmen durfte. Auf dem Foto links Urs Spörri, künstlerischer Leiter der Televisionale, rechts Natalie Müller-Elmau, 3sat-Koordinatorin, die den 3sat-Publikumspreis überreichte.
25.11. Gratulation! 👏 Televisionale Baden Baden, 25.11.22: 🏆 Der 3sat Publikumspreis geht an "Die Wannseekonferenz" (ZDF). Wir gratulieren dem Regisseur Matti Geschonneck, seinem Schauspielensemble, den Produzenten Reinhold Elschot und Friederich Oetker (Constantin Television/ Constantin Film) und den ZDF-Redakteur:innen Stefanie von Heydwolff und Frank Zervos ganz herzlich und danken Matti Geschonneck, Stefanie von Heydwolff und dem Drehbuchautor Magnus Vattrodt noch einmal für ihren Besuch in Baden-Baden. Alle Gewinner
Televisionale Baden Baden, 22.11.22: Das Team von "Die Wannseekonferenz", Drehbuchautor Magnus Vattrodt, Regisseur Matti Geschonnek, Redakteurin Stefanie von Heydwolff (ZDF) und der künstlerische Leiter der TeleVisionale, Urs Spörri im Kurhaus Baden-Baden nach der Filmvorführung und der Jurydiskussionen am 21. November.
24.11. bruecknermaximilian: Friendship!!! Thanks a lot for everything! @meindl_daniela @meindl_fashion @gasthof_hirzinger. Foto mit Daniela und Markus Meindl von Meindl Fashion und Lorenz Hilger vom Hotel & Gasthof Hirzinger in Söllhuben. Instagram, 24.11.22
23.11. Setfoto im Helikopter vom bruecknermaximilian auf Instagram, 22.11.22:
She is really funny! On #december @ Verena Altenberger #riesendinghöhle
"Riesending - Jede Stunde zählt" am Mittwoch 28.12.22: SRF 1 ab 20:05h (Schweizer Premiere), ServusTV ab 20:15h (Österreichische Premiere), ARD/Das Erste ab 20:15h (Deutsche Premiere), Wdh. ARD Donnerstag 29.12., ab 01:40h
21.11. Die Damen von Trachten Brückner (samt dem Seniorchef) gestern bei ihrer Weihnachtsfeier und dem anschließenden Besuch beim Brandner Kaspar im Münchner Volkstheater. #trachtenbrueckner: Weihnachtsfeier 🌲🌟😇 Wir hatten gestern eine riesige Gaudi bei unserem alljährlichen Ausflug zu Weihnachten ✨🥳👌
Und dieses Mal ging es an einen ganz besonderen Ort - ins Volkstheater nach München zum bekannten „Brandner Kaspar und das ewig' Leben“
Davor haben wir noch ein feines Menü beim 'Dinzler Kaffeerösterei' am Irschenberg genossen und dann ging’s auch schon weiter
🥳🤩
Maximilian Brückner du bist einfach der absolute Knaller - wir sind immer noch ganz überwältigt 💯✨👌
Vielen Dank auch an unsere wunderbaren Damen die sich den Ausflug mehr als verdient haben 😘💯💕
Mit wunderschönen Erinnerungen blicken wir auf eine sehr lustige Weihnachtsfeier 2022 zurück und freuen uns auf die bevorstehende Adventszeit mit Euch bei uns in Antwort 🤗 Eure Trachten Brückner's 🧡 Video auf Instagram
Videoclip von und mit Tobias van Dieken, Markus Brandl und Stefan Murr – auch von gestern. Der von Zieten, der Simmerl und der Flori in trauter Dreisamkeit 😉
19.11. Der ZDF-Film "Die Wannseekonferenz" ist für den "3satPublikumspreis" nominiert! Der Film läuft heute Abend auf 3sat um 21:50 Uhr, und ist auch in der 3sat-Mediathek verfügbar.
Die Abstimmung läuft bis zum 24.11.22, 23:59 Uhr über ein Telefon- und Internetvoting: Tel.Nr. für "Die Wannseekonferenz": 0137 – 4141-02, Abstimmen übers Internet. Mehrfachabstimmung ist möglich.
Mit: Philipp Hochmair, Johannes Allmayer, Maximilian Brückner, Matthias Bundschuh, Fabian Busch, Arnd Klawitter, Jakob Diehl, Godehard Giese, Peter Jordan, Frederic Linkemann, Thomas Loibl, Sascha Nathan, Markus Schleinzer, Simon Schwarz, Rafael Stachowiak, Lilly Fichtner. Voice Over: Matthias Brandt. Regie: Matti Geschonneck. Autoren: Magnus Vattrodt, Paul Mommertz
Am Freitag, 25.11.22 wird der Gewinner aus 10 nominierten Filmen im Rahmen der Preisverleihung beim "TeleVisionale - Film- und Serienfestival Baden-Baden" verkündet.
18.11. Auch im österreichischen Fernsehen ServusTV werden beide Teile von "Riesending - Jede Stunde zählt" am Mittwoch, 28. Dezember 2022 ab 20:15 Uhr gesendet.
Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt Regisseur Jochen Alexander Freydank im packenden TV-Event "Riesending - Jede Stunde zählt" von einer der größten Rettungsaktionen der bayerischen Bergwacht. Gemeinsam mit Kameramann Thomas Dirnhofer gelingt dem Filmemacher eine intensive Rekonstruktion der Ereignisse, die durch ihre Bilder und Atmosphäre fesselt und den Überlebenskampf in der Höhle spürbar macht. In den Hauptrollen: Verena Altenberger und Maximilian Brückner. Mehr Infos + 15 (teils bisher unbekannte) Setfotos: ServusTV-Presse
Im Anschluss zeigt ServusTV ab 23:35 Uhr die Dokumentation "Das Riesending - 20.000 Meter unter der Erde".
14.11. Premiere des Zweiteilers "Riesending - Jede Stunde zählt" in der ARD (Das Erste) am Mittwoch 28. Dezember 2022, ab 20:15 Uhr ; Wdh. am Donnerstag 29.12.22 ab 01:40 Uhr.
Im Rahmen des FilmMittwoch zeigt Das Erste am 28. Dezember 2022, ab 20:15 Uhr als Event-Zweiteiler die bewegende Geschichte "Riesending - Jede Stunde zählt", die auf einer wahren Begebenheit beruht. Ein Höhlenforscher verunglückt in der längsten und am schwersten zugänglichen Höhle Deutschlands, zwölf Kilometer tief im Untersberg. Hunderte von Kletterern versuchen ihn in einem spektakulären Einsatz zu retten. Eine logistische Meisterleistung, die mehrere Wochen in Anspruch nimmt und 728 Rettungskräfte vereint - im Kampf gegen die Zeit und das Wetter. Der Oscar-prämierte Regisseur Jochen Alexander Freydank hat das Drehbuch zu diesem Event-Zweiteiler nach einer Geschichte von Johannes Betz geschrieben und in Szene gesetzt.
Die Riesendinghöhle in Berchtesgaden, eines der längsten Höhlensysteme Deutschlands: Der Höhlenforscher Josef Häberle (Roland Silbernagl) verunglückt mit einer lebensbedrohlichen Kopfverletzung und liegt in über 1.000 Meter Tiefe, zwölf Kilometer vom Schachteingang entfernt. Während zwei Freunde ihn am Leben halten, gelangt Ralf Sommer (Jan Messutat) in einem waghalsigen Klettersprint innerhalb eines halben Tages an die Oberfläche, um die Bergwacht zu alarmieren. Doch die gerät schnell an ihre Grenzen. Weltweit gibt es nur wenige Spezialisten, die so tief in eine Höhle vordringen können. Und im Team von Bertram Erhard (Maximilian Brückner), dem Einsatzleiter der Bergwacht, befindet sich kein Notarzt, der sich ein solches Vorhaben zutraut. Ralf sieht nur eine Chance: ein Hilferuf an die internationale Höhlenforscher-Gemeinschaft, darunter Birgit Eberharter (Verena Altenberger), eine Höhlenklettererin aus Salzburg, die Josef viel zu verdanken hat. Bertram gerät zunehmend unter Druck: Er will und darf die Einsatzleitung nicht an die internationalen Höhlenforscher abgeben oder diese in die Höhle lassen. Zugleich würde er das Leben Hunderter nicht ausreichend höhlenerfahrener Bergretter riskieren, würde er sie in die Tiefe schicken - für die Bergung eines Mannes, der wahrscheinlich gar nicht überleben würde. Erst durch viel diplomatisches Geschick verschmelzen Bergwacht und Höhlenforscher zu einem Team und setzen die Bergung in Gang. Eine logistische Meisterleistung, eine Rettungsaktion, die mehrere Wochen in Anspruch nimmt - im Kampf gegen die Zeit und das Wetter.
Mit: Verena Altenberger - Birgit Eberharter, Maximilian Brückner - Bertram Erhardt, Anna Brüggemann - Helene Rechlin, Sabine Timoteo - Raffaela Pardeller, Marcus Mittermeier - Wolfgang Breitsamer, Beat Marti - Res Wolfensberger, Sophie Rogall - Lucy Hellersdorf, Christoph Bach - Bernd Hellersdorf, Jan Messutat - Ralf Sommer, Roland Silbernagl - Josef Häberle, u.v.a. Regie: Jochen Alexander Freydank.
Die Sendung ist nach der Ausstrahlung 30 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar. Dort steht außerdem ab 27. Dezember 2022 die Dokumentation "Tief im Fels - Überleben am Untersberg" bereit, (25. Dezember, um 19:15 Uhr im BR Fernsehen). Quellen: ARD-Presseportal und TVinfo
12.11. Im Rahmen der "TeleVisionale - Film- und Serienfestival Baden-Baden" (21. – 25. November 2022) ist "Die Wannseekonferenz" für den Fernsehpreis nominiert. Der Film läuft dort am Mo, 21.11., 17:00–18:45 Uhr im Kurhaus Runder Saal, gefolgt um 18:45–19:30 Uhr einer öffentlichen Jurydiskussion. In der neuen Reihe 'Black Box Baden-Baden' im Spiegelsaal Bel Etage ist am Di 22.11., ab 15:45 Uhr Matti Geschonneck, Regisseur von "Die Wannseekonferenz" zu Gast, Moderation: Lena Kettner (Bloggerin "Die Kulturflüsterin")
Die Jury des Fernsehpreises der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste: Regisseur Dominik Graf (Präsident), Schriftstellerin und Regisseurin Susanne Heinrich, Schauspielerin Sandra Hüller, Lisa Gotto, Professorin für Theorie des Films an der Universität Wien und Regisseur, Drehbuchautor und Podcaster Yugen Yah
Die Preisverleihung (MFG-Star, Ehrenpreis, Serienpreis der Studierenden, Filmpreis der Studierenden, Rolf-Hans Müller Preis für Filmmusik, 3sat-Publikumspreis, Fernsehpreis) findet am Fr, 25.11. ab 20:00 Uhr im Bénazetsaal statt.
Kurhaus Baden-Baden, Kaiserallee 1, 76530 Baden-Baden. Der Eintritt zu den Filmvorführungen und Veranstaltungen ist frei, wir bitten jedoch um eine Anmeldung hier
10.11. Maximilian Brückner zusammen mit Fabian Wolfart, einem der Produzenten des Films "The Magic Flute - Das Vermächtnis der Zauberflöte" (die anderen sind Roland Emmerich und Christopher Zwickler) bei der Deutschlandpremiere am 7.11.22 im Gärtnerplatztheater in München. Der Film (nach Mozarts "Zauberflöte) kommt am 17.11. in die deutschen und österreichischen Kinos. Foto auf Maxis Instagram Account. Fotos von Imago/APress, Imago/Spöttel Picture, Getty Images/Hannes Magerstaedt, BrauerPhotos/A.Schulze, Artikel dazu in der AZ München, 8.11.22
5.11. #DieWannseekonferenz + #Wunderschön 👏 Gratulation!
Neunkirchen, 4.11.2022 – Der zwölfte Günter Rohrbach Filmpreis, den die Günter Rohrbach Filmpreis Stiftung in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Neunkirchen alljährlich vergibt, geht an das Drama „Die Wannseekonferenz“. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Freitag, 4. November in der Industriekultur-Kulisse der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen im Rahmen einer festlichen Gala verliehen. Gemeinsam mit dem Regisseur Matti Geschonneck werden die Produzenten von „Die Wannseekonferenz“, Reinhold Elschot, Friederich Oetker und Oliver Berben (Constantin Film), ausgezeichnet. Foto der Vier auf Oliver Berbens Instagram Account
Der Preis des Saarländischen Rundfunks geht an Karoline Herfurth für ihre Gesamtleistung in ihrem Film „Wunderschön“. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.
Die Preisträgerjury 2022 bestand neben der Jurypräsidentin Iris Berben aus Andrea Etspüler (Saarländischer Rundfunk), Thomas Reinhardt (Saarbrücker Zeitung), Uli Aselmann (die film gmbh), Ulrich Höcherl (Blickpunkt:Film) und dem Vorsitzenden der Günter Rohrbach Filmpreis Stiftung, Jürgen Fried. 71 Filme wurden 2022 eingereicht.
Quellen: Günter Rohrbach Filmpreis 2022, Süddeutsche Zeitung, SR.de, Blickpunkt:Film, und viele weitere, 5.11.22
2.11. Gute Nachrichten für "Ivalo"-Fans: Die Dreharbeiten für die 3. Saison sind jetzt gestartet 🙌😍 Die lang erwartete neue Staffel von Ivalo ist nächstes Jahr exklusiv auf dem finnischen Streamingdienst Elisa Entertainment Viaplay zu sehen. Wir können es kaum erwarten. ❤️😘 Quellen: Ivalosarja, Iina Kuustonen and Janne Kataja, 31.10.22
Bis jetzt sind nur Iina Kuustonen als lappländische Polizistin Nina Kautsalo, Venla Ronkainen als ihre Tochter Venla und Janne Kataja als ihr Kollege Niilo Aikioare bestätigt. Vielleicht kehrt auch Maximilian Brückner als Dr. Thomas Lorenz zurück - die Handlung der 2. Staffel war nicht nach seinem Gusto. Allerdings gibt es noch keine Informationen über die Handlung dieser Staffel.
29.10. Gratulation! 👏 Prix Europa für ZDF-Fernsehfilm "Die Wannseekonferenz"
Der ZDF-Fernsehfilm "Die Wannseekonferenz" wurde am Freitagabend, 28. Oktober 2022, als Bester europäischer TV-Spielfilm des Jahres 2022 in Potsdam mit dem Prix Europa ausgezeichnet. Quelle: ZDF-Pressemeldung. Alle Gewinner 2022
27.10. "Die Wannseekonferenz" wird als "Wannsee Konferansı" beim 33. Ankara Film Festival (33. Ankara Film Festivali) laufen, das zwischen 3. und 11. November 2022 in den Kızılay Büyülü Fener Cinemas, Meşrutiyet C. Hatay Sk No:18 Kızılay 06650 Ankara, Türkei statt findet. Vorstellungen: So 6.11., 16:30h und Do 10.11., 19h jeweils im Salon 3. Tickets.
23.10. "Die Wannseekonferenz" – Maximilian Brückner: "Ich bin stolz, diesen Film meinen Kindern zeigen zu können"
Maximilian Brückner ist einer der Schauspieler, die man immer gerne im Fernsehen sieht. Auch auf dem Roten Teppich des "Blauen Panther" in München überzeugte er uns mit seiner Natürlichkeit. "Wer früher stirbt ist länger tot", "Wunderschön", "Schwarzach 23", "Tatort", "Die Wannseekonferenz" – die Filmografie von Maximilian Brückner (43) ist lang – und gut! Der sympathische Schauspieler liebt seinen Job und liebt das Spiel mit den Rollen, denen er Leben einhauchen darf. Anlässlich der Verleihung des "Blauen Panther", dem TV & Streaming-Award in München, trafen wir den Schauspieler am Roten Teppich. Sein Film "Die Wannseekonferenz" war in der Kategorie "Bester Film" nominiert. [...]
Darum ist "Die Wannseekonferenz" auch 2022 noch wichtig: 6,8 Millionen Zuschauer sahen im Januar die Erstausstrahlung von "Die Wannseekonferenz". Einer Veranstaltung, die am 20. Januar 1942 wirklich stattfand und in der diskutiert wurde, "wie man das Judenproblem löst". Maximilian Brückner verkörpert im Film den ehemaligen SS-Mann Dr. Karl Eberhard Schöngarth. "Diese ganze Veranstaltung hat eigentlich bloß zwei Stunden gedauert und da haben sie entschieden, wie man in Europa das Judentum auslöschen will. Ich glaube, da geht es nicht um eine Faszination, sondern eher um eine Fassungslosigkeit. Ich hatte das alles in der Schule, aber in dieser Härte war mir das nicht bewusst", so Maximilian Brückner auf unsere Frage, weshalb Geschichten aus dem dritten Reich auch 80 Jahre später noch faszinieren und die Menschen vor die Bildschirme locken. "Es ist einer der wichtigsten Filme, die ich je gemacht habe. Auch wenn ich nicht die Hauptrolle habe, darum geht's ja nicht. Ich bin stolz, diesen Film meinen Kindern zeigen zu dürfen, damit die einfach für die Zukunft sehen, was in der Vergangenheit passiert ist, um die Zukunft zu ändern." [...]
Im gleichen Jahr hat er "Die Wannseekonferenz" und "Wunderschön" gedreht – "und noch was Schräges", erzählt er. "Ich mag die Vielfalt. Manchmal haut es besser hin, manchmal schlechter." Im kommenden Jahr ist der Schauspieler in "Gute Freunde - Die wahre Geschichte des FC Bayern München" zu sehen. Auch einen Katastrophenfilm hat er abgedreht. Stillstand gibt es bei Brückner nicht – und das ist gut so!
Vollständiges Interview von Veronika Mahler für Goldene Kamera, 21.10.22
20.10. Ein sehr schick gekleideter Maximilian Brückner (in Tiger of Sweden) zusammen mit Produzent Friedrich Oetker gestern bei der Verleihung des Blauen Panther – TV & Streaming Award in der BMW Welt & Museum in München: Foto 1, Foto 2, Foto 3, Foto 4, Foto 5, Foto 6, Foto 7.
Leider hat der Film "Die Wannseekonferenz" weder einen Blauen Panther in der Publikumswahl als "Beliebtester Film" noch in einer anderen Kategorie gewonnen.
Die Verleihung gab es im Bayerischen Fernsehen zu sehen, und ist bis Oktober 2023 im der BR-Mediathek verfügbar.
18.10. "Die Wannseekonferenz" - Frz. Titel: La Conférence (OmUfr) läuft in verschiedenen elsässischen Städten im Rahmen des 18. Festival Augenblick zwischen 8.-22.11.2022, in der Reihe 'Vorpremieren'. Infos zu Kinos, Vorstellungen und Tickets hier
14.10. Im Rahmen der "TeleVisionale - Film- und Serienfestival Baden-Baden" (21. – 25. November 2022) sind zehn Fernsehfilme für den "3satPublikumspreis" nominiert. Wer die Trophäe bekommt – dass entscheiden ganz allein die Zuschauerinnen und Zuschauer.
Von Samstag, 19., bis Mittwoch, 23. November 2022, zeigt 3sat jeweils ab 20:15 Uhr die zehn nominierten Filme. Ab Samstag, 19. November 2022, können sie auch in der 3sat-Mediathek abgerufen werden. Auf dem Programm stehen Produktionen von RTL+, des ORF, des ZDF und der Landesrundfunkanstalten der ARD. Zuschauerinnen und Zuschauer können ab dem 19. November 2022, 8 Uhr, bis zum 24. November 2022, 23:59 Uhr, über ein Telefon- und Internetvoting für ihren Lieblingsfilm abstimmen. Mehrfachabstimmung ist möglich. Die Telefonnummer steht jeweils neben den Filmen. Im Internet kann man unter 3sat.de/Publikumspreis abstimmen. Die Nummern und die Seite werden aber erst am 19. November 2022 aktiviert!
Alle Informationen dazu werden zeitnah auf https://3sat.de veröffentlicht. 3sat verlost: 1 x 2 Tickets für die Verleihung des Grimme-Preises 2023 am 21. April in Marl inklusive Anreise und einer Übernachtung; 2 x 2 Tickets für das Filmfest München im Sommer 2023 inklusive Anreise und einer Übernachtung; 10 Überraschungspakete von 3sat
Am Freitag, 25. November 2022 wird der 3satPublikumspreis dann im Rahmen der Preisverleihung "TeleVisionale – Film- und Serienfestival Baden-Baden" verkündet.
Die zehn nominierten Filme im Überblick:
– Sa, 19.11., 20:15 Uhr "Honecker und der Pastor" (ZDF/ARTE), Regie: Jan Josef Liefers. Buch: Fred Breinersdorfer. Telefon: 0137 – 4141-01
– Sa, 19.11., 21:50 Uhr "Die Wannseekonferenz" (ZDF): Regie: Matti Geschonneck. Buch: Magnus Vattrodt, Paul Mommertz. Produktion: Constantin Television GmbH (Oliver Berben, Reinhold Elschot, Friederich Oetker). Historische Beratung: Prof. Dr. Peter Klein, Dr. Matthias Hass, Dr. Hans-Christian Jasch, Dr. Norbert Kampe Mit: Philipp Hochmair, Johannes Allmayer, Maximilian Brückner, Matthias Bundschuh, Fabian Busch, u.a. Erstausstrahlung: 24.1.2022, ZDF: Telefon: 0137 – 4141-02
– So, 20.11., 20:15 Uhr "Am Ende der Worte" (NDR): Regie: Nina Vukovic. Buch: Lena Fakler. Telefon: 0137 – 4141-03
– So, 20.11., 21:45 Uhr "Der Rebell" (RTL+): Regie: Hannu Salonen. Buch: Richard Kropf, Marcus Schuster. Telefon: 0137 – 4141-04
– Mo, 21.11., 20:15 Uhr "Das Haus" (NDR/RBB/ARTE): Regie: Rick Ostermann. Buch: Patrick Brunken, Rick Ostermann. Telefon: 0137 – 4141-05
– Mo, 21.11., 21:45 Uhr "Hyperland" (ZDF): Buch & Regie: Mario Sixtus. Telefon: 0137 – 4141-06
– Di, 22.11., 20:15 Uhr "Tatort - Das Mädchen, das allein nach Haus geht" (RBB): Regie: Ngo The Chau. Buch: Günter Schütter. Telefon: 0137 – 4141-07
– Di, 22.11., 21:45 Uhr "Ramstein - das durchstoßene Herz" (SWR): Regie: Kai Wessel. Buch: Holger Karsten Schmidt. Telefon: 0137 – 4141-08
– Mi, 23.11., 20:15 Uhr "Vier" (ORF/ZDF): Buch& Regie: Marie Kreutzer. Telefon: 0137 – 4141-09
– Mi, 23.11., 21:45 Uhr "Sugarlove" (SWR): Regie: Isabel Kleefeld. Buch: Silke Zertz. Telefon: 0137 – 4141-10. Quelle: Presseportal, 14.10.22
10.10. "La Conferencia" (Die Wannseekonferenz) gewann den Publikumspreis beim 22° Festival de Cine Alemán de Buenos Aires @ Cinépolis Recoleta (8.-14. Sept. 2022). 👏 Quelle
5.10. "Wunderschön" - Mit Karoline Herfurth, Martina Gedeck, Nora Tschirner, Joachim Król, Emilia Schüle, Friedrich Mücke, Dilara Aylin Ziem, Maximilian Brückner, Luna Arwen Krüger. Regie: Karoline Herfurth. Buch: Lena Stahl, Monika Fäßler, Karoline Herfurth - läuft ab 4.11.22 auf SKY Cinema Schweiz
2.10. Maximilian Brückner mit Elyas M'Barek und Daniel Stock (vom Stock Resort in Tirol, wo sowohl Maxi wie auch Elyas schon geurlaubt haben) auf dem Oktoberfest letztes Wochenende: Foto vom Maxi, Video von Daniel und Foto von 'BellaSusi', die Elyas Ehefrau Jessica, in einem Dirndl aus der Kollektion 2023 einkleiden durften.
Pärchen-Premiere auf der Wiesn und vor RTL-Kamera. "Ich liebe dich!" Elyas M'Barek stellt seine Ehefrau Jessica vor: Video. Ab ca. 30 Sek. nach Beginn des Videos sind Maximilian Brückner und Daniel Stock zu sehen wie sie hinter dem interviewten Ehepaar M'Barek die Außentreppe zur Käfer-Wiesn-Schänke raufkommen.
2.10. Die vier Finalisten für den 12. Günter Rohrbach Filmpreis stehen fest. Im Finale stehen: „Wunderschön“ von Karoline Herfurth (läuft am Mo, 31.10.22, 18:00 Uhr), „Die Wannseekonferenz“ von Matti Geschonneck (läuft am Di, 1.11.22, 18:00 Uhr), „Nicht ganz koscher - Eine göttliche Komödie“ von Stefan Sarazin und Peter Keller (läuft am Mi, 2.11.21, 18:00 Uhr) und „In einem Land, das es nicht mehr gibt“ von Aelrun Goette (läuft am Do, 3.11.22, 18:00 Uhr). Die Auszeichnung ist insgesamt mit 26.000 Euro dotiert. Neben dem Preis für den besten Film, der mit 10.000 Euro ausgeschrieben ist, werden vier weitere Preise vergeben: Der Preis für den besten Darsteller / die beste Darstellerin in Höhe von 5000 Euro und drei Sonderpreise in Höhe von 2500 Euro, 3500 Euro und 5000 Euro. Die Preisverleihung findet am 4. November 2022 in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen statt. In der traditionellen Finalistenwoche vom 31. Oktober bis 3. November werden die vier Film-Favoriten der Jury in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen gezeigt. Eintrittskarten für die jeweiligen Veranstaltungen können unter 06821/202111 reserviert werden oder sind ab Mitte Oktober an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.ticket-regional.de oder über die Ticket-Hotline 0651/9790777 erhältlich. Quelle: SR, 30.9.22
18.9. 🌴 Ich bin bis Anfang Oktober in Urlaub! EFi, webmiss 🌴
17.9. ⚽️ "Gute Freunde - Die wahre Geschichte des FC Bayern München" (AT): Infos zu Besetzung und Stab stammen von Crew-United, IMDb und den jeweiligen Agenturseiten der Beteiligten. Einen offiziellen Drehbericht oder Fotos gibt es leider immer noch nicht. 29.7.22
Das Drehende 16. September 2022 wurde nur auf Crew-United gepostet; Fotos von Drehorten (ohne Schauspieler) gibt es auch nur von Anwohnern eines Sets in Untergiesing: Foto, Foto, Fotos von Autos - alle vom 27. August. 17.9.22
15.9. "Die Wannseekonferenz" von Matti Geschonneck und "Wunderschön" von und mit Karoline Herfurth (beide Filme mit Maximilian Brückner) sind zwei der aus acht Projekten bestehenden Shortlist (aus insgesamt 71 Einrreichungen) für den Günter Rohrbach Filmpreis 2022, der am 4. November zum 12. Mal in Rohrbachs Geburtsstadt Neunkirchen vergeben wird. Aus diesen Filmen wählt eine Jury unter dem Vorsitz von Iris Berben vier nominierte Filme aus, die von 31. Oktober bis 3. November im Rahmen der Finalistenwoche in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen gezeigt werden. Im Rahmen des Günter Rohrbach Filmpreises werden neben dem mit 10.000 Euro dotierten Preis für den besten Film, der Preis für den besten Darsteller / die beste Darstellerin in Höhe, dotiert mit 5.000 Euro sowie drei Sonderpreise in Höhe von 2.500 Euro, 3.500 Euro und 5.000 Euro vergeben. Die Preisverleihung findet am 4. November in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen statt. Bereits am 3. November wird der Drehbuchpreis verliehen - dafür wurden einer Pressemitteilung zufolge 49 Drehbuch-Exposés eingereicht. Quelle: Blickpunkt:Film, 15.9.22
— "Die Wannseekonferenz" wurde außerdem heute für den Fernsehfilmpreis bzw. den 3sat-Publikumspreis beim TeleVisionale - Film- und Serienfestival Baden-Baden (21. bis 25. November 2022) nominiert. Quelle: Blickpunkt:Film, 15.9.22
14.9. "Die Wannseekonferenz" (ZDF / Constantin Television) gewann heute den Deutschen Fernsehpreis als Bester Fernsehfilm. Gratulation! 👏 Foto
Philipp Hochmair, der per Liveschaltung dabei war, wurde leider nicht als Bester Schauspieler ausgezeichnet.
Den Film gibt es noch immer in der ZDF-Mediathek, ebenso wie diese Preisverleihung. Alle GewinnerInnen
13.9. "Die Wannseekonferenz" - Erstmals wird der Deutsche Fernsehpreis in diesem Jahr an zwei Abenden verliehen. In der "Nacht der Kreativen", moderiert von Jana Pareigis fielen am heutigen Abend im Studio Ehrenfeld in Köln die Entscheidungen in elf Werkskategorien. [...] Ein besonderes Kunststück vollbrachte das ZDF-Historiendrama "Die Wannseekonferenz", bzw. deren Autor Magnus Vattrodt, der stets gemeinsam mit Paul Mommertz, Autor der Verfilmung von 1984, genannt wird. Binnen drei Tagen gewann er zunächst bei der Romy in Wien und nun in Köln den Preis für das Beste Drehbuch Fiktion. Gratulation! 👏 Regisseur Matti Geschonneck, der heute in Argentinien den Film vorstellte, ging leider leer aus.
[...] "Die Nacht der Kreativen" ist um 22:25 Uhr auf 3sat und um 0:45 Uhr im ZDF zu sehen und auch in der ZDF-Mediathek.
Die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises wird am morgigen Abend mit der vom ZDF ab 20:15 Uhr übertragenen, von Barbara Schöneberger moderierten großen Gala "Die TV-Highlights des Jahres - Der Deutsche Fernsehpreis 2022" fortgesetzt. Quelle: Blickpunkt:Film, 13.9.22, 20:14h
Die weiteren Nominierten für morgen. "Die Wannseekonferenz" ist noch als Bester Fernsehfilm und Philipp Hochmair ist als Bester Schauspieler im 'Rennen'.
12.9. Das sind die Gewinner der österreichischen Branchen-ROMYs 2022: [...] Ebenfalls unter den großen Gewinnern ist der TV-Film "Die Wannseekonferenz" mit Philipp Hochmair: Das beklemmende Kammerspiel um ein folgenschweres Treffen hochrangiger Nationalsozialisten, für das Hochmair bei der Gala im April den Preis als beliebtester Schauspieler bekam, erhält die ROMYs in seinen beiden Nominierungen, als Bester Film TV/Stream und für das beste Drehbuch TV/Stream. [...] Gratulation - sehr verdient! 👏 Alle Gewinner
Das ROMY-Branchenfest findet am 16. September statt: die Verleihung im Wiener Gartenbaukino, die Aftershow im Palais Wertheim.
"La Conferencia" (in deutsch, mit spanischen Untertiteln) hat morgen, 13. September um 17 Uhr Premiere in Argentinien, als Teil der Reihe 'Das Goethe-Institut beim 22. Festival des deutschen Films', gefolgt um 19 Uhr von einem Gespräch zwischen dem Regisseur des Films, Matti Geschonneck, und dem Leiter des Holocaust-Museums in Buenos Aires, Jonathan Karszenbaum, moderiert von der Filmjournalistin Astrid Riehn. Cinépolis Recoleta, Vicente López 2050, Buenos Aires. Quellen: Goethe-Institut und 22° Festival de Cine Alemán
11.9. Maximilian Brückner heute als Schafhirte auf Instagram: Mission completed! #sheep. Video – Und der Bart ist echt 😉
10.9. "Laufen" beim 18. Festival des deutschen Films Ludwigshafen: Gewinn der "Ludwigshafener Auszeichnung - Drehbuch": Silke Zertz für „Laufen“. Glückwunsch! 👏
Jury-Begründung: Silke Zertz ist ihrer eigenen inneren Stimme gefolgt und hat allen Widerständen zum Trotz ein Drehbuch nach einem Roman entwickelt, der in Fachkreisen als unverfilmbar galt. Mit unerschütterbarer Überzeugung erschuf sie die Vorlage für einen emotionalen Film, in dem eine Musikerin versucht, ihre Trauer und ihre Wut über den unerwarteten Selbstmord ihres Lebensgefährten zu verarbeiten. In einer mutigen Struktur und mit feinfühligen Dialogen nimmt das Filmdrama „Laufen“ jederzeit Rücksicht darauf, dass Trauerbewältigung höchstpersönlich ist und bewahrt somit die Intimität des gleichnamigen Romans, der anders als der Film diese Geschichte als inneren Monolog erzählt. Alle PreisträgerInnen
9.9. Maximilian Brückner heute auf Instagram: Rumpelstilzchen reloaded #shooting. Foto – Schicke Frisur - und noch schickerer Klebebart 😉
8.9. 🍻 Auf dem 187. Oktoberfest findet wieder der "Wiesn-Brandner" statt - am Montag, 3. Oktober 2022, Tag der Deutschen Einheit, dem letzten Oktoberfest-Tag.
13:30 Uhr Vorstellungsbeginn im Münchner Volkstheater, Bühne 1, anschließend Wiesn-Besuch mit dem Ensemble. Im Kartenpreis (Kat. I 124,- € / Kat. II 109,- €) enthalten ist der Besuch der Theatervorstellung im Volkstheater, die Sitzplatzreservierung auf der Empore des Paulaner Festzeltes (das bis 2018 "Winzerer Fähndl" hieß), ein 3-Gang-Menü, zwei Getränkemarken sowie das Tagesticket für den ÖPVN. Karten
Bei der heutigen Pressekonferenz gab Christian Stückl auch alle Premieren der Spielzeit 2022/23 bekannt: 22.9. Die verlorene Ehre der Katharina Blum, Regie: Philipp Arnold, Bühne 1; 25.9. Pussy Sludge (DSE), Regie: Mirjam Loibl, Bühne 2; 28.10. Feeling Faust, Regie: Claudia Bossard, Bühne 1; 25.11. Die Brüder Karamasow, Regie: Christian Stückl, Bühne 2; 2.12. hildensaga. ein königinnendrama, Regie: Christina Tscharyiski, Bühne 1; 12.1.23 8 1/2 Millionen, Regie: Mathias Spaan, Bühne 2; 27.1. Alles ist aus, aber wir haben ja uns (Unterwasser) (UA), Regie: Bonn Park, Bühne 1; 24.2. Eine neue Inszenierung, Regie: Christian Stückl, Bühne 1; 23.3. Revolution, Regie: Philipp Arnold, Bühne 2; 25.5. europa flieht nach europa, Regie: Anna Marboe, Bühne 2; 9.6. Ein neues Stück, Regie: Nele Stuhler, Jan Koslowski, Bühne 1
5.9. Der ZDF-Film "Die Wannseekonferenz" ist in der Kategorie TV/Mediatheken/Streamingdienste und für den Publikumspreis beim 20. Deutschen Hörfilmpreis 2022 (ADele) nominiert.
Hier geht es zur Publikumsabstimmung mit Filmausschnitt mit Audiodeskription und dem nominierten AD-Team (Nicolai Produktion im Auftrag des ZDF; Filmbeschreibung: Kathrin Wiermer, Anke Nicolai; Redaktion: Anke Nicolai; Tonregie: Kathrin Wiermer; Ton: Andreas Fuhrmann, Worldvoice GmbH; Sprecherin: Nadja Schulz-Berlinghoff) @ https://deutscher-hoerfilmpreis.de/publikumspreis-2022.html
Die Abstimmung erfolgt online, per E-Mail an info@deutscher-hoerfilmpreis.de oder per Post (Deutscher Hörfilmpreis, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V., Rungestraße 19, 10179 Berlin). Bis zum 15.09.2022 um 24:00 Uhr können sie ihre Stimme der Produktion geben, die sich ihnen über die Audiodeskription am besten erschließt.
Der Sieger des Publikumspreises wird am 27.09.2022 bei der Jubiläumsverleihung des Deutschen Hörfilmpreises in Berlin geehrt.
– 2021 gewann "Arctic Circle - Der unsichtbare Tod" in der Kategorie TV/Mediatheken/Streamingdienste, und den Publikumspreis gewann "Oktoberfest 1900" – beides ebenfalls mit Maximilian Brückner.
4.9. Der ZDF-Film "Laufen" läuft morgen, Mo 5. Sept. 2022 beim 18. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein:
17:45 Uhr - Roter Teppich mit Hauptdarstellerin Anna Schudt, Regisseur Rainer Kaufmann, Drehbuchautorin Silke Zertz, ZDF-Redakteurin Solveig Cornelsen und Romanautorin Isabel Bogdan ; 18.30 Uhr - Filmbeginn im Zeltkino B ; 20:10 Uhr - Filmgespräch mit Anna Schudt, Rainer Kaufmann, Silke Zertz, Solveig Cornelsen und Isabel Bogdan
Weitere Vorstellungen: Di 6. Sept. 19:45 Uhr Zeltkino A, Do 8. Sept. 16:15 Uhr Zeltkino B, Sa 10. Sept. 16:00 Uhr Freiluftkino ; Tickets und mehr Infos zum Film
"Laufen" ist nominiert für den Filmkunstpreis und den Rheingold Publikumspreis 2022
Mit Anna Schudt, Maximilian Brückner, Katharina Wackernagel, Gaby Dohm, Michael Abendroth, Victoria Trauttmansdorff, Kai Schumann, Robin Sondermann






Im Kino




Wegen der europaweiten Covid-19-bedingten Kinoschliessungen in 2020 und 2021, bzw. Wiederöffnungen wurden Starttermine mehrfach verlegt: Für "Generation beziehungsunfähig" vom 25.3.2021 auf den 29.7.2021, und für "Wunderschön" vom 17.12.2020 auf den 16.12.2021, und dann weiter auf den 3.2.2022. Die anderen Projekte die Maxi 2019 – Herbst 2022 gedreht hat sind fürs Fernsehen oder Internet.





Auf DVD / Blu-Ray / Stream





Die meisten von Maxis Filmen und Serien sind auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich, oder als Stream verfügbar.
- "Oktoberfest 1900" (2020) ist am 24.9.2021 auf DVD, Blu-Ray und digital bei Leonine erschienen.
- "Generation Beziehungsunfähig" (2021) gibt es seit 10.2.2022 im Stream auf amazon prime video, Apple TV, Google Play, SKY Store, Rakuten TV, und weiteren Anbietern.
- "Die Wannseekonferenz" (2022) erschien am 25.2.2022 auf DVD bei Studio Hamburg Enterprises und gibt es seit 1.4.2022 im Stream auf amazon prime video.
- "Wunderschön" (2022) erschien bei Warner Bros. Entertainment / Universal Pictures Germany am 4.8.2022 auf DVD, Blu-Ray (Bonusmaterial: Hinter den Kulissen, Die Rollen) und im Stream auf amazon prime video, Apple TV, Google Play, SKY Store, Rakuten TV, und weiteren Anbietern.





Webseiten Updates: 18.11. "Riesending - Jede Stunde zählt" ; 11.11. Fotos ; 5.11. "Die Wannseekonferenz", "Wunderschön" ; 2.10. "Gute Freunde" (AT) ; 10.9. "Laufen" ; 8.9. Über Christian Stückl und das Münchner Volkstheater ; 25.8. "Oktoberfest 1900" ; 1.7. "Generation Beziehungsunfähig" ; 1.5. "Kommissarin Lucas - Goldrausch" ; 22.2.2022 "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" im Viehhof (NEU), "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben", 2005-2020 ; 13.12.2021 Radio


 
   Seite erstellt im Februar 2009 von EFi ; letztes Seiten-Update: am 30. November 2022
zurück
     
Das aktuelle Photo für die Eingangsseite wurde am 15. Januar 2011 anlässlich des 38. Deutschen Filmballs im Hotel Bayerischer Hof in München aufgenommen. Verwendung mit freundlicher Genehmigung des Photographen Frank Bauer. in search of Maximilian Brückner
Basic version of the website in English