gesucht wird : Maximilian Brückner

Maximilian, Maxi (laut seiner Agentur und seiner Familie), Max Brückner, Bruckner / Brueckner
(in englischsprachigen Ländern)

Schauspieler, Musiker, Regisseur, Schuhplattler, Oberbayer und hinreissender Tod

"Bayerische Sahneschnitte" (BR3) - "Schuhplattler der Herzen" (BR2) - "Spezial-Ereignis" (Münchner Merkur)




Biographie / Biography

Maxi über Maxi

Auszeichnungen

Filme
Wunderschön (AT) (2019/20)
Das schönste Paar (2018)
So wia's Leb'n is (2016)
Und Äktschn (2014)
Spieltrieb (2013)
Welcome to Bavaria (2011/12)
etc.


Fernsehen
Inas Nacht - Talkshow (2019)
Oktoberfest - 1900 (AT) (2019)
Schwarzach 23 und das mörderische Ich (AT) (2019)
Hindafing 2 (2019)
Nachtschicht - Cash & Carry (2019)
Arctic Circle (Ivalo) (2018)
Der Mordanschlag (2017/18)
etc.


Theater
Baumeister Solness (2017-2019)
Magdalena (2012-2014)
Peer Gynt (2008-2010)
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben (2005- )
etc.


Hörbücher/Hörspiele/Radio



38. Deutscher Filmball 15. Jan. 2011, Bayerischer Hof München



"I hob hoit des Pech g'habt und des Glück, dass i hoit nix anders konn, ois a bissl rumspuin und auf der Bühne rumhupfn." M.B.


 



- Maximilian Brückner im Interview -

mit EFi für ‚gesucht wird : Maximilian Brückner‘ im Januar 2014
zusammen mit Kai von der Seite ‚Bayerische Kultserien und Kultfilme‘
anlässlich des Kinostarts von "Und Äktschn!" am 6. Februar 2014, dem neuen Film von Gerhard Polt u.a. mit Gisela Schneeberger und Maximilian Brückner

xx


- Exklusiv-Interview -

Ich darf auf ein Schmankerl der Extraklasse hinweisen: Am 31. Januar 2012 hat EFi mit dem Brückner Max ein Exklusiv-Interview für diese Website geführt!!
Wegen dem großen Streß, den der Max Brückner hatte mit den Proben zu "Magdalena" und einer Erkrankung seiner Agentin hat sich die Freigabe hingezogen - aber jetzt ist sie da. Einige Fragen beziehen sich auf "Magdalena" und auf "Was weg is, is weg" und die Antworten darauf sind deshalb mitunter schon bekannt aus anderen Interviews und Veröffentlichungen.
rg (Interview-Assistentin & Urlaubsvertretung) am 2. März 2012

Also, hier geht's los...






Maxi - Zur Zeit / Demnächst zu sehen:









Auf der Bühne


Keine Vorstellungen von "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" im Münchner Volkstheater zwischen 7.10. und 8.12.2019.
Der Kartenvorverkauf für den ganzen Dezember beginnt am Donnerstag, 31. Oktober. Erst dann wird der komplette Monats-Spielplan veröffentlicht.





Im Fernsehen




Mi 16.10., 22:05 Uhr in "Pregau - Kein Weg zurück", T.3 "Die Erpressung" (2016) ; Regie: Nils Willbrandt - ORF 1 ; Wdh. Do 17.10., 02:35h ; ARD - Fr 18.10., 23:30h
Do 17.10., 21:50 Uhr in "Resturlaub" (2011) ; Regie: Gregor Schnitzler - SKY Cinema Hits ; Wdh. Fr 18.10., 16:30h, So 27.10., 12:25h, Mo 28.10., 02:40h
Do 17.10., 22:45 Uhr in "Hindafing", 1/1 "Donau Village" (2017) ; Regie: Boris Kunz - BR
Fr 18.10., 23:30 Uhr in "Mörderisches Tal - Pregau", T.3 "Die Erpressung" (2016) ; Regie: Nils Willbrandt - Das Erste (ARD) ; Wdh. Sa 19.10., 02:45h
Sa 19.10., 03:20 Uhr in "Schwere Jungs" (2007) ; Regie: Marcus H. Rosenmüller - SKY Comedy
Mi 23.10., 20:15 Uhr in "Schwarzach 23 und die Hand des Todes" (2015) ; Regie: Matthias Tiefenbacher - SKY Krimi ; Wdh. Do 24.10., 02:25 + 13:35h, Sa 26.10., 05:50 + 18:40h
Mi 23.10., 22:15 Uhr in "Pregau - Kein Weg zurück", T.4 "Der grosse Tag" (2016) ; Regie: Nils Willbrandt - ORF 1 ; Wdh. Do 24.10., 02:55h ; ARD - Fr 25.10., 23:30h
Do 24.10., 20:15 Uhr in "Freche Mädchen 2" (2010) ; Regie: Ute Wieland - SKY Family ; Wdh. Fr 25.10., 17:05h, Fr 8.11., 10:40h, Mo 25.11., 18:35h
Do 24.10., 22:45 Uhr in "Hindafing", 1/2 "Stille Teilhaber" (2017) ; Regie: Boris Kunz - BR
Fr 25.10., 23:30 Uhr in "Mörderisches Tal - Pregau", T.4 "Der grosse Tag" (2016) ; Regie: Nils Willbrandt - Das Erste (ARD) ; Wdh. Sa 26.10., 02:45h
Fr 25.10., 00:00 Uhr in "Hindafing", 1/1 "Donau Village" (2017) ; Regie: Boris Kunz - arte
Fr 25.10., 00:40 Uhr in "Hindafing", 1/2 "Stille Teilhaber" (2017) ; Regie: Boris Kunz - arte
Fr 25.10., 01:30 Uhr in "Hindafing", 1/3 "Schwarze Kassen" (2017) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 31.10., 22:45 Uhr in "Hindafing", 1/3 "Schwarze Kassen" (2017) ; Regie: Boris Kunz - BR
Do 31.10., 23:30 Uhr in "Die Route" (2010) ; Regie: Florian Froschmayer - BR
Do 31.10., 23:30 Uhr im SR-Tatort "Der Tote vom Straßenrand" (2007) ; Regie: Rolf Schübel - SWR/SR
Fr 1.11., 00:00 Uhr in "Hindafing", 1/4 "Drogenpolitik" (2017) ; Regie: Boris Kunz - arte
Fr 1.11., 00:40 Uhr in "Hindafing", 1/5 "Wahlkämpfe" (2017) ; Regie: Boris Kunz - arte
Fr 1.11., 01:30 Uhr in "Hindafing", 1/6 "Energiewende" (2017) ; Regie: Boris Kunz - arte
Mi 6.11., 20:15 Uhr in "Es kommt noch besser" (2015) ; Regie: Florian Froschmayer - SKY Romance TV ; Wdh. Do 14.11., 00:15 + 13:10h
Do 7.11., 20:15 Uhr in "Hindafing", 2/1 "Hidden Champion" (2019) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 7.11., 21:05 Uhr in "Hindafing", 2/2 "Der Mann der Stunde" (2019) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 7.11., 22:00 Uhr in "Hindafing", 2/3 "Taktisches Versagen" (2019) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 7.11., 22:45 Uhr in "Hindafing", 1/4 "Drogenpolitik" (2017) ; Regie: Boris Kunz - BR
Do 14.11., 00:15 + 13:10 Uhr in "Es kommt noch besser" (2015) ; Regie: Florian Froschmayer - Romance TV
Do 14.11., 20:15 Uhr in "Hindafing", 2/4 "Von ganz oben" (2019) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 14.11., 21:05 Uhr in "Hindafing", 2/5 "Exportweltmeister" (2019) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 14.11., 22:00 Uhr in "Hindafing", 2/6 "Inneres und Sicherheit" (2019) ; Regie: Boris Kunz - arte
Do 14.11., 22:45 Uhr in "Hindafing", 1/5 "Wahlkämpfe" (2017) ; Regie: Boris Kunz - BR
Fr 15.11., 21:45 Uhr in "Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen" (2014) ; Regie: Oliver Schmitz - Romance TV ; Wdh. Sa 23.11., 01:40 + 15:35h
Fr 15.11., 21:45 Uhr in "Pregau - Kein Weg zurück", T.1 "Der Fehler" (2016) ; Regie: Nils Willbrandt - ORF 3
Do 21.11., 22:45 Uhr in "Hindafing", 1/6 "Energiewende" (2017) ; Regie: Boris Kunz - BR
Fr 22.11., 21:55 Uhr in "Pregau - Kein Weg zurück", T.2 "Die Lügen" (2016) ; Regie: Nils Willbrandt - ORF 3





In den Medien - News




15.10. Seriencamp: Weltpremiere! "Hindafing" Staffel 2 / Episoden 1 "Hidden Champion" & 2 "Der Mann der Stunde" / DF | Fr 8.11.2019, 20:00 - 22:10 Uhr, Hochschule für Fernsehen und Film, Audimaxx, Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München – Screening und Q&A mit Cast und Crew
Kostenlose Tickets
A bissl korrupter geht immer: Für die zweite Staffel ihres Überraschungshits schicken die „Hindafing“-Macher ihren korrupten Antihelden Alfons Zischl (Maximilian Brückner) geradewegs ins Zentrum der Spezlwirtschaft: Den bayerischen Landtag. „Hindafing“, 2016 erstmals auf die nichtsahnende Bevölkerung losgelassen, erwies sich als echter Überraschungshit für die NeueSuper: Nach dem nationalen Siegeszug gingen die Auswertungsrechte an Netflix, so dass nun die ganze Welt darüber im Bilde ist, wie in der bayerischen Provinz Politik getrieben wird. Nämlich zumindest im Fall von Alfons Zischl mit weißer Nase und tiefschwarzer Weste. Dass das kein Grund für ein verfrühtes Karriereende sein muss, zeigt jetzt (endlich) Staffel 2, in der Zischl zwar seinen Bürgermeisterposten verloren hat, was für seine weitere politischen Ambitionen aber kein Hindernis sein muss. Im Gegenteil: Vom provinziellen Hindafing geht’s als Abgeordneter in den bayerischen Landtag. Und dass man sich auch hier von einer Katastrophe in die nächste reiten kann, versteht sich eigentlich von selbst, oder? Regie: Boris Kunz
14.10. Seriencamp: "Arctic Circle" / "Ivalo"Deutschlandpremiere | Fr 8.11.2019 | 18:00 - 19:50 Uhr | Hochschule für Fernsehen und Film, Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München | Kino 2 : Staffel 1 / Episoden 1 & 2 / OmeU – Screening und Einführung durch Produzent Moritz Polter
Kostenlose Tickets. Seriencamp ist das erste deutsche Festival für Serien und TV-Kultur und findet seit 2015 jeden Oktober in München statt.
Virenschleuder im schneeweißen Norden: Für die erste deutsch-finnische Koproduktion „Arctic Circle“ geht es mit u. a. Clemens Schick und Maximilian Brückner ins eisige - und tödliche - Lappland. Eine halbtot im nördlichen Skandinavien aufgefundene Prostituierte ist eigentlich nichts Außergewöhnliches mehr in den Gefilden des „Nordic Noir“. Wenn sie, wie die von Polizistin Nina (Lina Kuustonen) entdeckte Frau, ein tödliches Virus im Blut hat, sieht die Sache schon etwas anders aus. In klassischer Cops-aus-zwei-Welten-Manier reist mit Thomas Lorenz (Maximilian Brückner) ein deutscher Virologe an - finanziert ausgerechnet von einem schwerreichen Pharmaunternehmer (Clemens Schick). Schon bald befinden sich finnische Polizistin und deutscher Wissenschaftler in einem atemberaubenden Wettlauf mit einem skrupellosen Killer und im persönlichen Kampf um ein kleines bisschen menschliche Wärme. Regie: Hannu Salonen. Ausstrahlung: Demnächst beim ZDF
11.10. "Hindafing" - Staffel 2: Fangschuss auf die Ministerpräsidentin
In sechs neuen Folgen der BR-Serie glänzt Maximilian Brückner erneut als skrupelloser Provinzpolitiker Alfons Zischl, der es nun durch einen Zufall sogar in den Bayerischen Landtag geschafft hat.
[...] Daran, dass Zischl ein schrankenloser Machtmensch ist, hatte man schon in der ersten Staffel der Serie gewöhnt. Die unter anderem mit dem Romy-Preis ausgezeichnete Produktion hatte sich - vor allem durch ihre Nutzung in der BR-Mediathek, wo sich sogenanntes Binge-Watching anbietet - schnell zum Kult-Gegenstand gemauert. „Hindafing“, befanden auch die Kritiker, kann es durchaus mit den US-Vorbildern und deren stets vielschichtig changierenden Helden aufnehmen. Ehrensache, dass die Macher (Drehbuch: Niklas Hoffmann, Rafael Parente, Boris Kunz) nicht nur den Hauptdarsteller Maximilian Brückner, der für seine schonungslose Darstellung eines Koks-süchtigen Widerlings 2018 den Bayerischen Fernsehpreis erhielt, auch in den neuen Folgen wieder schillernd glänzen lassen.
Vollständiger Artikel von Rupert Sommer im Weser-Kurier, 11.10.19
10.10. "Hindafing":
– BR: Seit heute (bis 6. Dezember 2019) ist die komplette 1. Staffel von "Hindafing" in der BR-Mediathek verfügbar. Ab 17. Oktober werden die sechs Folgen immer donnerstags um 22:45 Uhr im BR Fernsehen wiederholt. Die komplette 2. Staffel ist ab Dienstag, 19. November 2019, in der BR-Mediathek zu sehen. Ab 26. November werden die neuen Folgen immer dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen im BR Fernsehen ausgestrahlt. Zusätzlich ab dem 28. November 2019 donnerstags um 22:45 Uhr wöchentlich eine Folge. In der BR Mediathek vom 19. November 2019 bis 16. Januar 2020. Quelle
– ARTE: 1. Staffel: In der arte-Mediathek vom 17. Oktober bis 6. November. Auf arte jeweils drei Folgen hintereinander am 24./25. und 31. Oktober 2019 ab 23:50 Uhr. 2. Staffel: In der arte-Mediathek vom 31. Oktober bis 20. November 2019. Auf arte jeweils drei Folgen hintereinander am 7. und 14. November 2019 ab 20:15 Uhr.
– Preview der 2. Staffel der BR-Serie "Hindafing" am Dienstag, 19. November 2019 von 20:15 bis 21:30 Uhr. Gastgeber: olching.de
Im Mai 2019 fanden in Olching wieder Dreharbeiten zu der 2. Staffel der BR-Serie „Willkommen in Hindafing“ mit den Schauspielern Maximilian Brückner und Andreas Giebel in den Hauptrollen statt. Zum Auftakt möchte Sie der Olchinger Bürgermeister Andreas Magg bereits am 19. November um 20:15 Uhr sehr herzlich ins KOM (Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach) einladen, um die ersten beiden Folgen gemeinsam anzusehen und auf die fortschreitende Berühmtheit des Olchinger Rathauses anzustoßen. Der Eintritt ist frei. Quelle
9.10. "Das schönste Paar" / "La coppia più bella" – "Festival del Cinema Tedesco", Roma (10.-13.10.2019): Sabato 12 ottobre, 22:30h, Cinema Giulio Cesare, Viale Giulio Cesare, 229, Roma, Italia. Ingresso libero. La registrazione non è obbligatoria ma garantisce l'accesso.
Programma e trame dettagliate. Tutti i film sono in lingua originale con sottotitoli in italiano.
4.10. FilmFernsehFonds Bayern (mit neuem Foto von Alfons Zischl): 📺 Noch sechs Tage, bis der BR die 1. Staffel von "Hindafing" in der Mediathek zum Bingewatchen anbietet. Wir freuen uns sehr darauf! 😀😀😀
Die komplette 1. Staffel ist ab Do 10.10.2019 in der BR Mediathek verfügbar. Die komplette 2. Staffel ist ab Di 19.11.2019 in der BR Mediathek zu sehen. Quelle
2.10. "Hindafing" - 2. Staffel: Sechs Fragen an Maximilian Brückner zur Fortsetzung (mit Foto) - und seine Antworten. Quelle: BR Pressemitteilung
Inhalt - 2. Staffel, Folgeninhalt - 2. Staffel, Szenenbilder - 2. Staffel, Ausstrahlungstermine 2019/20 – 1. + 2. Staffel
"Welcome to Hindafing II" - Inhaltsangaben auf Englisch, internationales Plakat und Szenenbilder: Global Screen
1.10. Maximilian Brückner auf dem 186. Münchner Oktoberfest, am 1. Tag, Sa 21.9.19: Foto mit Regisseur Hannu Salonen ("Arctic Circle", "Oktoberfest 1900") und seiner Frau Liisa, Maxi allein vorm Zelt, und nochmals allein
28.9. Fotos vom Roten Teppich der Premiere des ZDF-Films "Nachtschicht - Cash & Carry" am 27.9.19 beim Filmfest Hamburg. Noch kein Sendetermin im ZDF.
26.9. "Das schönste Paar" / "The Most Beautiful Couple" will have its L.A. premiere at the "German Currents 2019", the 13th annual festival of German film (Oct 11-14, 2019) in the Egyptian Theatre in Hollywood, Los Angeles, CA, USA.
It will screen in a double feature, both with Luise Heyer in the lead, on Saturday, October 12th @ 6:30 PM "Leif in Concert Vol. 2" and @ 9 PM "The Most Beautiful Couple". Full program, location and tickets
22.9. "Oktoberfest 1900" / "Oktoberfest" / "Empire Oktoberfest" (AT):
Betafilm wird die Serie auf dem MIPCOM - The World's Entertainment Content Market, 14-17 October 2019, Palais des Festivals, Cannes, Frankreich, internationalen Käufern präsentieren. Ein Trailer wurde dafür auch angekündigt, aber hier ist erstmal der Werbeprospekt (mit Fotos)
20.9. "Das schönste Paar" / "The Most Beautiful Couple" beim KINO/19 German Film Festival (11.-20.10.2019) in Hong Kong and Macau, China. Screening schedule: 12.10., 16:20 PM - Louis Koo Cinema, Hong Kong Arts Centre und 17.10., 19:30 PM - Cinema, Hong Kong Film Archive. Tickets
19.9. "Wunderschön":
– bruecknermaximilian, Foto auf Instagram, 18.9.19: Dr Jekyll and Mr Hyde. It’s a wrap. @friedrichmuecke #blablabla. Friedrich Mücke & Maximilian Brückner am Set von Karoline Herfurths neuestem Film "Wunderschön". Wer oder was dieser 'Franz' ist, den er im Film spielt - keine Ahnung ....
– Für, und in ihrem neuen Film "Wunderschön" von Karoline Herfurth hat sich Schauspielerin Emilia Schüle die Haare abrasiert. Interview mit Vogue /Buzz Cut, 18.9.19 (Im Film "Freche Mädchen 2" von 2010 haben Emilia Schüle und Maximilian Brückner eine gemeinsame Szene, die aber nur im Trailer zu sehen ist)
– Maximilian Brückner - *Sangesclip* mit Nora Tschirner: Take care to have knowledge about the condition of your flocks, looking well after your herds =27:23 @normatschernau @karolineherfurth @emilia.schuele @friedrichmuecke #wunderschön #blablabla. Video auf Instagram, 19.9.19
14.9. "Hindafing" - Premiere der 2. Staffel
Die TV-Premiere der sechs neuen Folgen wird bei ARTE stattfinden. Die ersten drei Episoden (Hidden Champion, Der Mann der Stunde, Taktisches Versagen) sind am Donnerstag, 7. November ab 20:15 Uhr am Stück zu sehen. Das zweite Dreierpack (Von ganz oben, Exportweltmeister, Inneres und Sicherheit) folgt eine Woche später, am 14. November. Schon ab dem 31. Oktober liegen die neuen Folgen in der Mediathek bereit.
Wiederholung der 1. Staffel auf ARTE: Ep. 1-3 am Freitag 25.10., Ep. 4-6 am Freitag 1.11.
Die Ausstrahlung der 2. Staffel im BR Fernsehen beginnt am Dienstag, 26. November ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen und ist bereits ab Dienstag, 19. November vorab in der BR Mediathek zu sehen. Dort wird ab dem 17. Oktober donnerstags um 22:45 Uhr noch einmal die 1. Staffel wiederholt und ist bereits ab Donnerstag, 10. Oktober, in der BR Mediathek zu sehen.
Neben Maximilian Brückner als Alfons Zischl gehören Katrin Röver, Andreas Giebel, Petra Berndt und Heinz Josef Braun wieder zum Hauptcast. In weiteren Rollen spielen unter anderem Johanna Bittenbinder, Gitta Schweighöfer, Michael Kranz, Jürgen Tonkel, Philipp Moog, Roland Schreglmann, Wilfried Hochholdinger, Anne Schäfer, Christian Hoening, Christian Lex, Jockel Tschiersch, Ercan Karacayli, Hans Schuler und Sebastian Winkler mit. Die Drehbücher stammen von Niklas J. Hoffmann, Rafael Parente und Boris Kunz, der auch Regie führte.
Quellen: TV-Wunschliste und Quotenmeter, 13.9.19
11.9. Premiere: Nachtschicht 16 "Cash und Carry" von Lars Becker. Am 27.09.2019, um 23:30h auf dem Filmfest Hamburg. Sichert euch frühzeitig die Kinotickets. Wir freuen uns auf euch. Quelle: Liz Baffoe auf Facebook
10.9. "Hindafing":
Email von Arte, 9.9.19: „Wir bestätigen Ihnen, dass ARTE die Staffel 1 und 2 von "Hindafing" ab dem 24./25. Oktober 2019 ausstrahlen wird.“
Meldung vom Bayerischen Fernsehen (BR): „Die 2. Staffel von "Hindafing" wird voraussichtlich Mitte November 2019 im BR Fernsehen ausgestrahlt und vorab in der BR Mediathek zu sehen sein. Ab Donnerstag, 17. Oktober wird die 1. Staffel wiederholt.“ Quelle
9.9. "Das schönste Paar" / "The Most Beautiful Couple" läuft am So 6.10. ab 18:30h beim 24. Festival du Cinéma Allemand à Paris (2. - 8.10.2019), im Kino L'Arlequin, 76 Rue de Rennes, 75006 Paris, Frankreich, Tel. +33 1 45 44 28 80. Das Goethe-Institut Paris legt im Rahmen des 24. Deutschen Filmfestivals seinen Fokus auf die deutsche Schauspielerin Luise Heyer. Sie ist im Jahr 2019 das Gesicht der Kampagne 'Face to Face with German Films'. Luises Filme beim Festival: 4.10., 21h "Der Junge muss an die frische Luft" (2019) in Anwesenheit von Regisseurin Caroline Link und Luise Heyer; 5.10., 11h "Jack" (2014); 5.10., 14h "Westwind" (2011) in Anwesenheit von Luise Heyer; 6.10., 18:30h "Das schönste Paar" (2018).
10 Filme im Wettbewerb, 17 Kurzfilme, 6 Sondervorführungen: Vollständiges Programm
2.9. 🏆 Gratulation! 👏 Glückwunsch! 🥇 Zwei Preise für "Das schönste Paar" beim 27. 'Love is Folly' International Film Festival in Varna, Bulgarien:
The award ceremony of the 27th International Film Festival “Love is Folly” was held on 30th August 2019. The jury, consisting of the president Victor Chouchkov Jr. and members Alexander Perkins, Irina Lindt, Ileana Pernes Danalache and Cigdem Sezgin, presented the following awards:
⭐️ 'Best Actor Award' to Maximilian Brückner for his role in the film “The Most Beautiful Couple”, directed by Sven Taddicken
⭐️ 'Special Jury Award For Best Director' to Sven Taddicken - director of the film “The Most Beautiful Couple”. All awards
Sven Taddicken dankte per Video für seinen Preis als bester Regisseur: Foto
Jurymitglied, Schauspielerin Irina Lindt mit der Urkunde, und der Statuette für Maximilian Brückner als bester Schauspieler: Foto
30.8. "Das schönste Paar" / "La Pareja Perfecta" läuft beim 19. Festival de Cine Alemán (12. - 18.9.2019) in Buenos Aires, Argentinien am Mo 16.9. um 17h im Village Cines Recoleta, Vicente López 2050, C1113 CABA, und am Di 17.9. um 19:40h im Village Cines Caballito, Avenida Rivadavia 5071, C1424 CEF Buenos Aires.
Una pareja enamorada es asaltada y humillada en sus vacaciones en Mallorca. De regreso a Berlín, donde trabajan como profesores de la misma escuela, comienzan a hacer terapia y tratan de retomar su rutina conyugal. Pero cuando Malte se cruza accidentalmente con uno de los agresores, la obsesión de venganza se apodera de él. La historia se adentra poco a poco en los caminos de la perdición y el tormento psicológico. Las imágenes dan paso a una suerte de ansiedad sin tregua en cuyo fondo proliferan las disyuntivas éticas, por la impotencia y la incomprensión, por el amor y la traición. Sven Taddicken aborda este complejo drama con tensión y ritmo admirables, cuidando tanto los elementos del thriller como los propios del melodrama y la crónica social. En su condición de agredidos, Malte (Maximilian Brückner) y Liv (Luise Heyer) se enfrentan al trauma de maneras muy distintas, ya sea desde la culpa, la venganza o el perdón. Pero el miedo está por encima de todo. ¿Existe una verdadera forma de compensación? ¿Podrán algún día continuar con su vida en paz?
Der Kartenvorverkauf beginnt am 5.9. Vollständiges Programm.
29.8. Herzenswunsch: Segnung des neuen Herzenswunsch Hospizmobils des Roten Kreuzes Rosenheim
Den ersten Einsatz hatte das „Herzenswunsch Hospizmobil“ des Rosenheimer Roten Kreuzes schon absolviert, nun folgte die Segnung des Fahrzeuges inklusive einer kleinen Einweihungsfeier für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Als Schirmherr der Einrichtung konnte Maximilian Brückner gewonnen werden. Er bedankte sich bei den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz und gab zu bedenken, dass das wichtigste, das man einem Menschen in der letzten Lebensphase geben kann, Zeit ist. Brückner hinterließ sein Autogramm im Inneren des Fahrzeugs.
Quelle: Pressemeldung BRK KV Rosenheim auf Rosenheim.24, 29.8.19 - mit Foto!
Mehr Fotos (2 davon vom Maxi) auf der Facebook-Seite des BRK VK Rosenheim.
Weitere Info zum „Herzenswunsch Hospizmobil“ gibt es unter BRK Rosenheim-Herzenswunsch
OVB-online berichtete am 5.6.19 über die Spendenaktion
28.8. Auch am Freitag 30.8., nach der 15:00h-Vorführung von "Das schönste Paar" im Festivalkino I beim 15. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen gibt es ab 16:45 Uhr ein Filmgespräch mit Regisseur & Drehbuchautor Sven Taddicken. Quelle
27.8. "Das schönste Paar" - von Sven Taddicken, mit Luise Heyer und Maximilian Brückner - wird beim 15. Festival des deutschen Films (21.8. - 8.9.2019) in Ludwigshafen im Wettbewerb gezeigt. Spielzeiten: Mi 28.8., 18:45 Uhr, Festivalkino II, Do 29.8., 21:30 Uhr, Festivalkino I, Fr 30.8., 15:00 Uhr, Festivalkino II. Tickets online und an den Festivalkassen.
Nach der morgigen 18:45h-Vorführung im Festivalkino II gibt ab 20:30 Uhr ein Filmgespräch mit Regisseur & Drehbuchautor Sven Taddicken, ebenso übermorgen, Donnerstag nach der 21:30h-Vorführung im Festivalkino I ab 23:15 Uhr. Quelle
19.8. "Wunderschön" (AT), der neue Kinofilm von Karoline Herfurth, nach einer Idee von Warner Bros. Präsident & Managing Director Willi Geike, von Hellinger / Doll Filmproduktion, in dem Maximilian Brückner jemanden namens 'Franz' spielt, wird bereits gedreht, u.a. im Stadion der Berliner Baseballmannschaft 'Berlin Flamingos', die sich dafür sogar neue Logos auf ihren Caps zugelegt haben: Foto. Ein erster Drehbericht in der Berliner Zeitung vom 12.8.19. Außerdem werden u.a. Nora Tschirner, Martina Gedeck, Emilia Schüle, Friedrich Mücke und Joachim Król, sowie zahlreiche Kinder- und Jungschauspieler*innen mitwirken. Casting: Daniela Tolkien. Verleih: Warner Bros., voraussichtlicher Kinostart D/A/D-CH: 5.11.2020
14.8. 18a Semana de Cine Alemán, México (18. Deutsche Filmwoche, 6. - 18.8.2019): "Das schönste Paar" / "The Most Beautiful Couple" / "La pareja más bella"
- läuft im Goethe-Institut heute, Mi 14. Aug, 20:00 hrs (Tonalá 43, Col. Roma, Ciudad de México, Tel. (55) 52070487) ;
- läuft im Cinepolis Diana heute, Mi 14. Aug, 22:05 hrs (Av. Paseo de la Reforma 423, Cuauhtémoc, Ciudad de México, Tel. (55) 21226060) ;
- läuft im Cineteca Nacional, Sala 3, morgen, Do 15. Aug, 21:00 hrs + am Sa 17. Aug, 15:00 hrs (Av. México-Coyoacán 389 Col. Xoco, C.P. 3330, Deleg. Benito Juárez México, Ciudad de México, Cartelera telefónica: (55) 41551190)
Liv y Malte se ven forzados a revivir su pasado cuando Malte se encuentra con el hombre que asaltó sexualmente a Liv dos años antes. Mientras ella trata de superar el trauma, Malte intenta contener sus ansías de venganza, lo que poco a poco comienza a perjudicar su relación. Apoyada en las interpretaciones de Luise Heyer y Maximilian Brückner, "La pareja más bella" explora la toxicidad y dolor que producen las reacciones humanas ante un Trauma.
Programmübersicht. Das Programm der Deutschen Filmwoche wird im Anschluss an die Filmwoche in Mexiko-Stadt in Guadalajara, Monterrey, Oaxaca, Playa del Carmen, San Luis Potosí, Tijuana, Toluca und Guanajuato gezeigt.
13.8. "Oktoberfest 1900" (AT) / "Empire Oktoberfest" (WT): Regisseur Hannu Salonen: Empire Oktoberfest - one more day to go! You might think we ran out of actors. That’s a misunderstanding. They are still there. But this scene is about one man building the DREAM. Fotos auf Instagram, 12./13.8.19
12.8. "Das schönste Paar" - von Sven Taddicken, mit Luise Heyer und Maximilian Brückner - wird beim 15. Festival des deutschen Films (21.8. - 8.9.2019) in Ludwigshafen im Wettbewerb gezeigt. Spielzeiten: Mi 28.8., 18:45 Uhr, Festivalkino II, Do 29.8., 21:30 Uhr, Festivalkino I, Fr 30.8., 15:00 Uhr, Festivalkino II. Tickets. Die Programmer Dr. Michael Kötz & Dr. Josef Schnelle stellen den Film in einem Video vor.
11.8. "Oktoberfest 1900" (AT):
– Maximilian Brückner a.k.a. Herr Stifter vor Schloss Drachenburg: My home is my castle #octoberfest #blood&beer #blablabla. Video auf Instagram, 11.8.19. Morgen und übermorgen wird dort noch gedreht.
– Die neue Serie "Oktoberfest - 1900" zeigt das Volksfest von einer ganz anderen Seite. Die über zehn Millionen Euro teure Produktion, mit 66 Drehtagen, wird voraussichtlich Ende nächsten Jahres bei der ARD zu sehen sein. Sowohl Gedeck als auch Souvignier betonen die Aktualität des Stoffs: Schließlich gehe es um turbokapitalistische Marktmechanismen und den Widerstand dagegen. Interview mit Hauptdarstellerin Martina Gedeck (Maria Hoflinger) und Produzent Michael Souvignier mit der Deutschen Presseagentur. Quellen: u.a. Stern, Focus, 10.8.19
8.8. "Das schönste Paar" / "The Most Beautiful Couple" von Sven Taddicken, mit Luise Heyer und Maximilian Brückner
– Das Film Festival Cologne zeigt auch in diesem Jahr eine Auswahl der Höhepunkte des letzten Festivaljahrgangs auf dem Odonien-Gelände in Kölns spektakulärstem Biergarten: „Das schönste Paar“ läuft am Do 22.8., ca. 21 Uhr. Odonien, Hornstr. 85, 50823 Köln. Tickets zu 6 Euros für das Open Air-Kino Odonien erhalten Sie ausschließlich an der Abendkasse. Filmbeginn mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr, donnerstags ist der Biergarten bereits ab 17 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter fällt die Vorstellung aus.
– „The Most Beautiful Couple“ screens in competition at the 27th 'Love is Folly' International Film Festival in Varna, Bulgaria (23.8. - 1.9.2019).
Where: Hall 2/Europe Hall, Festival and Congress Centre, "Slivnitsa" 2, 9000 Varna Center, Varna. When: Tue 27.8., 17:00 h. Festival Tickets
– „Das schönste Paar“ erscheint am 4.11.2019 auf DVD bei Polyband/WVG. Noch ist kein Bonusmaterial bekannt.
7.8. "Oktoberfest 1900" (AT)
– Ehre, Intrigen und jede Menge Bier - Der erbitterte Kampf zweier Brauerei-Clans um gesellschaftliche und wirtschaftliche Vormachtstellung im München des Jahres 1900 steht im Mittelpunkt der historischen Eventserie "Oktoberfest - 1900", die nächstes Jahr in der ARD läuft. Ein BR-Drehbericht (mit den ersten bewegten Bildern) vom Set in Deutenhausen am 31. Juli, mit Interviews mit Mišel Matičević, Martina Gedeck und Brigitte Hobmeier in "Abendschau" im Bayerischen Fernsehen am 6.8.2019, 18:00 Uhr, 4 Min. Video
– Regisseur Hannu Salonen: Empire Oktoberfest looking into the abyss. Five remaining shooting days. Today Klaus Steinbacher alias Roman got “done”. Looking forward to finalize the 1st Season! Foto auf Instagram, 7.8.19
– Klaus Steinbacher: klappe zu kladde zu abgedreht. 2 Fotos (auch mit Mercedes Müller und Michael Kranz) auf Instagram, 7.8.19
6.8. "Oktoberfest 1900" (AT) / "Empire Oktoberfest" (WT): Maxi am Set: Meet lovely Mr Stifter. You won’t like him. #Octoberfest #blood&beer #blablabla. Foto
1.8. Am Set der historischen Eventserie "Oktoberfest 1900" (AT) fand gestern ein Pressetermin mit Förderern und Produzenten statt.
– In Bayern und Nordrhein-Westfalen wird noch bis Mitte August die sechsteilige historische Eventserie mit dem Arbeitstitel "Oktoberfest - 1900" gedreht, die im kommenden Jahr in Doppelfolgen im Ersten ausgestrahlt wird. Bei einem Pressetermin besuchten gestern u.a. Förderer und Produzenten das Set in der Nähe von Dachau. Am Set: die Darsteller Brigitte Hobmeier, Martina Gedeck, Mercedes Müller, Vladimir Burlakov, Markus Krojer, Misel Maticevic und Klaus Steinbacher, Gabriele Pfennigsdorf (FFF), Daniela Boehm (BR), Dorothee Erpenstein (FFF), Meike Götz (MDR), Produzent Michael Souvignier (Zeitsprung Pictures), Bettina Ricklefs (BR), Produzent Alexis von Wittgenstein (Violet Pictures), Produzent Felix von Poser, Drehbuchautor Ronny Schalk, Produzent Till Derenbach (Zeitsprung Pictures), Kameramann Felix Cramer, Regisseur Hannu Salonen, Moritz Herzogenberg (Beta Film). Quelle: BlickpunktFilm (mit Foto), 1.8.2019
– "Man muss das spüren, das Derbe" - Mit großem Aufwand dreht der BR eine historische Serie, die 2020 ins Fernsehen kommt. Sie handelt vom Oktoberfest und dem rasanten Wandel des Biergeschäfts um die Jahrhundertwende. Die Szene, die am gestrigen Mittwoch in Deutenhausen gedreht wurde, ist Teil einer sechsteiligen historischen Serie, die im nächsten Jahr im Ersten in Doppelfolgen auf den TV-Bildschirm kommt. Die Regie führt Hannu Salonen. "Es darf kein zu glatter Film werden", sagt er. "Er muss nach etwas schmecken, muss nach was riechen, man muss das spüren, das Derbe." Der kurze Trailer, der am Set zu sehen war, nährt die Hoffnung, dass dies gelingen könnte. Vollständiger Artikel: Süddeutsche Zeitung (mit Fotos), 1.8.2019
Setfotos vom FilmFernsehFonds Bayern
Mehr Fotos der Schauspieler
31.7. "Spuren des Bösen - Liebe" (2015) von Andreas Prohaska, mit Heino Ferch und Maximilian Brückner u.v.a. - noch bis 7.8.19 in der 3sat-Mediathek
30.7. "Oktoberfest 1900" (AT): Königswinter. Auf Schloss Drachenburg finden ab der kommenden Woche erneut Dreharbeiten für eine große Fernsehproduktion statt. Das Anwesen dient Anfang August als Set für Szenen der historischen Eventserie "Oktoberfest 1900". Während der Auf- und Abbauarbeiten und an den eigentlichen Drehtagen komme es von Montag, 5. August, bis Samstag, 14. August, teils zu Einschränkungen bei Besichtigungen. Darauf weist die Schloss Drachenburg gGmbH hin.
An den Aufbautagen – Montag bis Mittwoch, 5. bis 7. August – könne es in Schlossbereichen zeitweise zu Umlenkungen der Besucher kommen. Am Donnerstag und Freitag, 8./9. August, sowie am Montag und Dienstag, 12./13. August, werde das Schloss alleine von der Filmproduktion genutzt; der museale Teil des Schlosses bleibe an diesen Drehtagen geschlossen.
Der Park, die Wagenhalle mit der Ausstellung zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland, die Ausstellung zur Schlossgeschichte, der Nordturm sowie die Sonderausstellung in der Vorburg „heimat.nrw“ seien aber zu besichtigen. Auch am Samstag und Sonntag, 10./11. August, sei ein Besuch von Schloss und Park möglich. Der Abbau des Drehsets ist für Mittwoch, 14. August, geplant; an diesem Tag sei die Schlossbesichtigung möglich, kurze Einschränkungen seien aber erneut denkbar.
Quelle: General-Anzeiger Bonn, 30.7.2019 - Leider keine Infos welche Schauspieler dort drehen werden.
Auf Schloss Drachenburg sind vier Drehtage (8., 9., 12. und 13. August) angesetzt. Das Team reise mit rund 100 Leuten an, so Produzent Michael Souvignier. Am Montag 5.8. würde mit dem Aufbau des Sets begonnen. „Unser Oktoberfest spielt 1900. Da muss man immer Bauwerke nehmen, die älter sind“, erklärt Souvignier die Drehort-Wahl. Und Schloss Drachenburg sei ein wunderschönes Motiv. „Wir drehen im Innern ganze Szenen, aber auch Außenszenen.“ Für Besucher von Schloss Drachenburg bedeuten die Filmarbeiten allerdings Einschränkungen. So bleibt an den Drehtagen der museale Teil geschlossen, Park, Wagenhalle, die Ausstellung zur Schlossgeschichte, der Nordturm sowie die Sonderausstellung in der Vorburg sind hingegen geöffnet. An den Aufbautagen (5. bis 7. August) sowie am Abbautag (14. August) muss man nur mit Einschränkungen rechnen. Am 10. und 11. August – also zwischen den Drehtagen – ist ein Besuch von Schloss und Park Drachenburg wie gewohnt möglich. Mit etwas Glück können die Königswinterer ab nächster Woche dann sogar so manchen Schauspieler treffen. Denn nicht nur das Team, auch die Stars der Serie würden in unmittelbarer Nähe des Drehortes untergebracht werden, wie Produzent Michael Souvignier verrät.
Quelle: Express Bonn, 1.8.2019
28.7. "Inas Nacht" vom 27. Juli in der ARD-Mediathek:
– Bierdeckelfragen aus dem Publikum an Maximilian Brückner samt einer Jodeleinlage mit den Shanty Chor : Clip
– Ina Müller im Talk mit Maximilian Brückner: Charly Hübner und er berichten von ihrer gemeinsamen Nacht in der Kölner Travestieszene während der Dreharbeiten zu ihrem Film "Lattenknaller - Männer wie wir", und Maxi bringt Ina und Charly das Schuhplattlern bei. Und Maxi singt auch noch! : Clip
– Die gesamte Sendung mit Ina Müller, ihren beiden Lieblingsschauspielern Charly Hübner und Maximilian Brückner und den Bands "Giant Rooks" und "Grossstadtgeflüster" : Video
26.7. Die Zischls beim Nachsynchronisieren der 2. Staffel von "Hindafing": Katrin Rövers Foto auf Instagram
25.7. Fotos und Videoclip mit Charly Hübner, Maximilian Brückner und Ina Müller aus der Aufzeichnung von "Inas Nacht". Sendung am 27.7. um 23:50 Uhr im Ersten. Instagram
24.7. Vorschauvideo zu "Inas Nacht" für die Sendung am Samstag, 27.7. um 23:50 im Ersten, mit Charly Hübner, Maximilian Brückner und den Bands Giant Rooks und Grossstadtgeflüster
23.7. „Es ist die Welt ein Narrenhaus!“ - "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" im Volkstheater. Liebevolle Kritik von Anna Matthiesen zur letzten Vorstellung der Spielzeit 2018/19 am 15. Juli. KiM - Kultur in München, 17.7.2019
Die nächste Vorstellung ist am Samstag, 5. Oktober, 19:30 Uhr. Karten online, und bei MünchenTicket, Tel. (089) 5481 8181, online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen
21.7. "Oktoberfest 1900" (AT) / "Empire Oktoberfest" (WT): Maxi bei der Kostümanprobe. Man in black. Foto
18.7. "Oktoberfest 1900" (AT) / "Empire Oktoberfest" (WT): Bericht eines Setbesuchs in Prag - auf französisch - mit Interviews mit Regisseur Hannu Salonen, DoP Felix Cramer, Szenenbildner Bendedikt Herforth, Drehbuchautor Ronny Schalk, Schauspieler Mišel Matičević und den Produzenten Till Derenbach und Alexis von Wittgenstein, und Fotos von Dusan Martincek/Beta Film: Lubiie @ Lubie-en-Série, 16.7.19
17.7. Fotos aus der Aufzeichnung von "Inas Nacht" am 7.6.19, mit Charly Hübner, Maximilian Brückner und den Bands "Giant Rooks" und "Grossstadtgeflüster", Gastgeberin Ina Müller. Ausstrahlung am Sa 27.7.19, ab etwa 23:50 Uhr im Ersten. Wdh. So 28.7., 03:50 Uhr
16.7. "Schwarzach 23 und die Hand des Todes" (2015) - bis 13.10.2019 in der 3sat-Mediathek, verfügbar in D / CH / A
13.7. Die 'Abenteuer' des Maximilian Brückner beim 37. Filmfest München, 27. Juni - 6. Juli 2019
12.7. Serie "Oktoberfest": Ab Montag, 15. Juli werden auf der Burg Trausnitz und in der Landshuter Umgebung fünf Drehtage lang Szenen für die neue ARD-Serie mit dem Arbeitstitel "Oktoberfest - 1900" gefilmt.
Die Dreharbeiten gehen indes mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Trausnitz und des Hofgartens einher. So wird von Montag, 7 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 20. Juli, 5 Uhr, eine vier Parkreihen umfassende Haltverbotszone am Hofgartenparkplatz eingerichtet. Ein absolutes Haltverbot gilt außerdem von Freitag, 19. Juli, 17 Uhr, bis Samstag, 20. Juli, 5 Uhr, auf der Edmund-Jörg-Straße in einem insgesamt rund 45 Meter umfassenden Abschnitt entlang der Anwesen Haus-Nummer 13 bis 17. Im selben Zeitraum wird darüber hinaus der Wehrgang zur Trausnitz temporär gesperrt.
Wieso ausgerechnet Landshut als Drehort ausgewählt wurde? „Wir haben nach einer imposanten Location gesucht, die wir als Münchner Bierkeller erzählen können“, so der Produzent der Serie, Alexis von Wittgenstein. Quellen: Wochenblatt und IDoWa
11.7. bruecknermaximilian: Back to life #stihl #blablabla. janjosefliefers: Wo ist das Pferd und was wird dort angebaut? bruecknermaximilian @ Jan Josef Liefers: hab noch kein Pferd aber 2 Kühe, für die ich gerade eingrase 🐂 liebe Grüße. Video mit Tochter, Musik von Guns'n'Roses
10.7. "Arctic Circle" / "Ivalo": ZDF erwirbt Rechte an Krimiserie "Arctic Circle"
– Die von Yellow Film & TV und Bavaria Fiction koproduzierte Serie "Arctic Circle" mit Maximilian Brückner, Clemens Schick, Iina Kuustonen, Pihla Viitala und Joi Johannsson in den Hauptrollen wird im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein: Das ZDF hat sich die Ausstrahlungsrechte gesichert, die Sendetermine sind für das kommende Jahr geplant. Regie führte Hannu Salonen.
Simone Emmelius, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit 'Arctic Circle' nicht nur die erste deutsch-finnische, sondern auch eine ganz besondere Krimiserie für unser TV-Programm am Sonntagabend und die ZDFmediathek erwerben konnten: Nordic Noir trifft auf Wärme und Licht!" Quellen: Vollständige ZDF-Pressemeldung und Bavaria Fiction Newsroom, 10.07.2019, 17:13 Uhr
– Seriennachschub hat sich das Zweite Deutsche Fernsehen gesichert. Im Jahr 2020 ist für den späteren Sonntagabend auf dem Sendeplatz für internationale Krimis die Ausstrahlung von «Arctic Circle» geplant. Quelle: Quotenmeter
– ZDF acquires Finnish drama: German public broadcaster ZDF has acquired rights to Arctic Circle, the hit original drama from Finnish streamer Elisa Viihde. The Lapland-set show, co-produced by Yellow Film & TV and Bavaria Fiction, has already been picked up in more than 20 countries including Spain and the Netherlands, as well as by broadcaster YLE in Finland. It is sold by Lagardère Studios Distribution around the world and by Bavaria Fiction in Germany. The series is also available on Elisa’s Nordic TV service in China and streaming service Aitio. Source: TBI
8.7. Der Boandl grüßt aus Oberammergau: Video
6.7. Endlich is Maxi wieder dahoam im Chiemgau und derf wieder Bulldog fahren!! Und muass sich ned rasieren
bruecknermaximilian: Home sweet home #blablabla. Video @ https://www.instagram.com/p/BzkPsXpFL8i/
3.7. #ffmuc - Gestern Abend war Maximilian Brückner Gast beim "Bavaria Film Fest Empfang - One Hundred Years in Motion" in Geiselgasteig - Fotos, und später auch bei der 20. Verleihung des Kurzfilmpreises "13th Street Shocking Short" mit Party im Müller'schen Volksbad in München. Quelle
2.7. #ffmuc - Heute Vormittag der ZDF-Empfang "Get Together" im H'ugo's am Promenadeplatz: Maxi mit Gisela Schneeberger, Maxi auf dem grauen Teppich, Maxi fotografiert Tobias Van Dieken, Tobi fotografiert Maxi und Claudia A. fotografierte alle.






Im Kino




"Das schönste Paar" seit 2. Mai 2019, aber danach wohl bis Ende 2020 ("Wunderschön") nichts, weil alle Projekte die Max zwischen März 2013 und April 2017, und zwischen Juli 2018 und August 2019 gedreht hat, fürs Fernsehen sind ... es sei denn, einer seiner früheren Filme kommt als Restrospektive wieder in die Kinos.





Auf DVD / Blu-Ray





Die meisten von Maxis Kino- und Fernsehfilmen sind auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.
"Der Mordanschlag" (2018) erschien am 11.1.2019 auf DVD und Blu-ray bei Studio Hamburg Enterprises. Kein Bonusmaterial.
"Das schönste Paar" (2018) erscheint am 4.11.2019 auf DVD bei Polyband/WVG. Bonus: Deleted Scenes (ca. 11 Min.)





Webseiten Updates: 15.10. "Hindafing", "Hindafing 2", "Hindafing" - Episoden ; 14.10. "Arctic Circle" / "Ivalo" ; 28.9. "Nachtschicht - Cash & Carry" ; 26.9. "Das schönste Paar", "Das schönste Paar" - Premieren und Kritiken ; 22.9. "Oktoberfest 1900" (AT) ; 14.9. Über Christian Stückl und das Münchner Volkstheater ; 31.8. Preise ; 28.7. "Inas Nacht" ; 13.7. Maximilian Brückner beim 37. Filmfest München 2019 ; 28.6. "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" ; 2.6. "Schwarzach 23 und das mörderische Ich" ; 16.5. Magazine ; 19.1. "Baumeister Solness" ; 14.1.2019 "Der Mordanschlag" ; 20.11.2018 "Zwischen Himmel und Hölle" ; 5.11. Radio




   Seite erstellt im Februar 2009 von EFi ; Photo: 1. August 2011 ; letztes Seiten-Update: 15. Oktober 2019
zurück
     
Das aktuelle Photo für die Eingangsseite wurde am 15. Januar 2011 anlässlich des 38. Deutschen Filmballs im Hotel Bayerischer Hof in München aufgenommen. Verwendung mit freundlicher Genehmigung des Photographen Frank Bauer. in search of Maximilian Brückner
Basic version of the website in English