baustelle - baustelle - baustelle - baustelle - under construction - under construction - Seite zuletzt ergänzt im Sep. 2019

Hindafing / Welcome to Hindafing  - 2. Staffel der 6-teiligen Serie á 45 Minuten für den BR - in Post-Produktion

Email von Arte, 9.9.19: „Wir bestätigen Ihnen, dass ARTE die Staffel 1 und 2 von "Hindafing" ab dem 24./25. Oktober 2019 ausstrahlen wird.“
Meldung vom Bayerischen Fernsehen (BR): „Die 2. Staffel von "Hindafing" wird voraussichtlich Mitte November 2019 im BR Fernsehen ausgestrahlt und vorab in der BR Mediathek zu sehen sein. Ab Donnerstag, 17. Oktober wird die 1. Staffel wiederholt.“ Quelle

Es wird eine 2. Staffel von "Hindafing" geben!
'S gäd weida: Die Münchner Produktionsfirma NeueSuper arbeitet mit dem BR an der zweiten Staffel der preisgekrönten satirischen Drama-Serie Hindafing. In 6x45 Minuten werden die Zuschauer erleben, was aus Alfons Zischl geworden ist. Regie führt wieder Boris Kunz, der auch das Drehbuch gemeinsam mit Niklas Hoffmann und Rafael Parente geschrieben hat. Gedreht wird ausschließlich in Bayern mit dem bekannten Cast.
Produktionsförderung Fernsehfilm: "Hindafing" - Staffel 2 : EUR 685.000
Produktion: NeueSuper GmbH, München. Sender: BR
Drehbuch: Niklas Hoffmann, Boris Kunz, Rafael Parente. Regie: Boris Kunz
Drama. Nach seinem Rücktritt als Bürgermeister von Hindafing wird Alfons Zischl überraschend Landtagsabgeordneter in München. Sein Vorgänger ist über einen Skandal gestolpert und Zischl soll vor der nächsten Landtagswahl retten, was zu retten ist. Doch als er auf der Suche nach Wählerstimmen durch ein Missverständnis einem von der Pleite bedrohten, dubiosen Rüstungsunternehmen seine Unterstützung zusichert, findet er sich schnell in einem politischen Fiasko wieder. Beim Versuch aus der Sache unbeschadet wieder rauszukommen, rutscht Zischl immer tiefer hinein. Und all das, während seine Frau Marie hochschwanger ist: Alfons Zischl wird Vater eines Sohnes...
Quelle: FFF Bayern – Vergabeentscheidung vom 10.10.2018

Besetzung:
Maximilian Brückner - Alfons Zischl, ehemals Hindafinger Bürgermeister - jetzt Landtagsabgeordneter
Katrin Röver - Marie Zischl, seine Ehefrau
Anne Schäfer - Diana
Andreas Giebel - Sepp Goldhammer, Großmetzger
Petra Berndt - Gabi Goldhammer, seine Ehefrau
Roland Schreglmann - Moritz Goldhammer, deren Sohn
Heinz Josef Braun - Karli Spitz
Johanna Bittenbinder - Angie, Zischls Sekräterin
Christian Lex - Michael Schrüll
Christian Heiner Wolf - Pater Benedikt
Michael Kranz - Pfarrer Krauss
Wilfried Hochholdinger - Dr. Schneider
Jürgen Tonkel - Journalist
Joel Sansi - Amadou
Malene Becker - Kim Jahn
Christian Hoening - Bauer
Steffen Recks - Soldat Beierle
Johann Schuler - Polizeichef
Ercan Karacayli - Erol Yildirim, Polizist
Gitta Schweighöfer - Heidi
Philipp Moog
Sebastian Winkler - Securitymann
Aziz Capkurt - Mahmoud
u.v.a.
Stab:
Drehbuch: Niklas Hoffmann, Rafael Parente und Boris Kunz
Regie: Boris Kunz
Casting: Daniela Tolkien
Maskenbild: Kurosch Akhavan und Agnes Ellert
SFX Maskenbild: Schwerthelm Ziehfreund
Szenenbild: Markus Dicklhuber
DoP: Tim Kuhn
Produktionsfirma: NeueSuper GmbH & Co. KG, München, in Koproduktion mit BR, in Zusammenarbeit mit ARTE
Produzent: Rafael Parente. Producerin: Magdalena Steffenhagen
Redaktion BR: Elmar Jaeger, Arte: Uta Cappel
Förderung: FilmFernsehFonds Bayern (685.000,-€)
Drehorte: München und Umgebung, Olching, Allach, Rom (Italien)
Drehzeit: 19.2. - 30.4. 2019


Mehr bei Crew-United.com

Nach seinem Rücktritt als Bürgermeister von Hindafing wird Alfons Zischl (Maximilian Brückner) überraschend zum Landtagsabgeordneten in München berufen. Sein Vorgänger ist über einen Skandal gestolpert und Zischl soll vor der nächsten Landtagswahl retten, was zu retten ist. Doch das Leben als Abgeordneter ist härter als gedacht. Statt Ruhm und rotem Teppich in der Landeshauptstadt erwarten Zischl mühsame Fleißarbeit und lähmender Fraktionszwang im provinziellen Stimmkreis. Als er auf der Suche nach Wählerstimmen durch ein Missverständnis einem von der Pleite bedrohten, dubiosen Rüstungsunternehmen seine Unterstützung zusichert, findet er sich schnell in einem politischen Fiasko wieder. Beim Versuch aus der Sache unbeschadet wieder rauszukommen, rutscht Zischl immer tiefer hinein. Doch Zischl macht das, was er am besten kann: Er laviert in der Pampa herum, dreht an vielen Rädern und redet sich um Kopf und Kragen.
Quelle: Presseheft Die BR Filmhighlights 2019

Fotos vom BR Filmbrunch am 25.1. und vom FFF Bayern Lunch am 30.1.2019

Drehbeginn am 19. Februar 2019

Maximilian Brückner: "My home is a castle. Zischl is back!!! #hindafing @neuesuper #blablabla" Quelle: Instagram

NeueSuper: "„Die F**** hat doch nur Glück!“ - mit diesen herrlichen ersten Worten läuten wir den Drehstart der 2. Staffel HINDAFING ein!" Quelle: Instagram

2. Drehtag 20.2.2019, Setbesuch des FilmFernsehfonds Bayern im Funkhaus des BR (als Landtag). Mehr Fotos

v.l. Christian Hoening (Bauer), Proudzent Rafael Parente, Christian Lex (Schüll), Anne Schäfer (Diana), Drehbuchautor Niklas Hoffmann, Gabriele Pfennigsdorf vom FFF Bayern, BR-Redakteur Elmar Jaeger, DoP Tim Kuhn, Producerin Magdalena Steffenhagen und vorne sitzend Regisseur Boris Kunz, daneben Maximilian Brückner als Alfons Zischl

v.l. Produzent Rafael Parente, Anne Schäfer, Drehbuchautor Niklas Hoffmann, Gabriele Pfennigsdorf vom FFF Bayern, BR-Redakteur Elmar Jaeger, Producerin Magdalena Steffenhagen und vorne sitzend Regisseur Boris Kunz und daneben mit Mützerl Maximilian Brückner

 
"Am Set von Hindafing (2. Staffel) - gedreht wird heute bei uns "daheim", im Funkhaus des BR": Video Maximilian Brückner: "Sometimes it’s really beautiful to stick your finger into your nose!" Quelle: Instagram


v.l. Christian Hoening (Bauer), Christian Lex (Schüll), Proudzent Rafael Parente, Anne Schäfer (Diana), Drehbuchautor Niklas Hoffmann, Gabriele Pfennigsdorf vom FFF Bayern, BR-Redakteur Elmar Jaeger, Producerin Magdalena Steffenhagen, DoP Tim Kuhn und vorne sitzend Regisseur Boris Kunz, daneben Maximilian Brückner mit Gummifinger und Mützerl als Alfons Zischl. Foto © NEUESUPER / Arvid Uhlig

Serienerfolg "Hindafing" geht weiter: Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel stehen Maximilian Brückner, Katrin Röver, Andreas Giebel, Petra Berndt, Heinz Josef Braun und viele andere seit dieser Woche für die 2. Staffel vor der Kamera von Tim Kuhn. Nach den Drehbüchern von Niklas Hoffmann, Rafael Parente und Boris Kunz, der auch Regie führt, ist wieder Maximilian Brückner in der Rolle des Alfons Zischl zu sehen, der sich in sechs neuen Folgen als Landtagsabgeordneter in München durchschlagen muss. Gedreht wird an verschiedenen Orten in München und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für Herbst 2019 im BR Fernsehen geplant.
Nach seinem Rücktritt als Bürgermeister von Hindafing wird Alfons Zischl (Maximilian Brückner) überraschend Landtagsabgeordneter in München. Sein Vorgänger ist über einen Skandal gestolpert, und Zischl soll vor der nächsten Landtagswahl retten, was zu retten ist. Doch das Leben als Abgeordneter ist härter als gedacht. Statt Ruhm und rotem Teppich in der Landeshauptstadt erwarten Zischl lähmender Fraktionszwang und mühsame Fleißarbeit im provinziellen Stimmkreis. Als er auf der Jagd nach Wählerstimmen durch ein Missverständnis einem von der Pleite bedrohten, dubiosen Rüstungsunternehmen seine Unterstützung zusichert, findet er sich schnell in einem politischen Fiasko wieder. Beim Versuch aus der Sache unbeschadet wieder rauszukommen, rutscht Zischl immer tiefer hinein. Doch Zischl macht das, was er am besten kann: Er laviert in der Provinz herum, dreht an vielen Rädern und redet sich um Kopf und Kragen. Und all das, während seine Frau Marie hochschwanger ist: Alfons Zischl wird Vater eines Sohnes ...
Neben dem Hauptcast spielen in weiteren Rollen Johanna Bittenbinder, Gitta Schweighöfer, Michael Kranz, Jürgen Tonkel, Philipp Moog, Roland Schreglmann, Wilfried Hochholdinger, Anne Schäfer, Christian Hoening, Christian Lex, Jockel Tschiersch, Ercan Karacayli, Hans Schuler, Sebastian Winkler u.v.a.
Gedreht wird die 2. Staffel "Hindafing" noch bis Mitte April 2019 in München und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für Herbst 2019 in ARTE und im BR Fernsehen geplant.
Die 1. Staffel "Hindafing" war ein großer Erfolg im BR Fernsehen, speziell bei den jüngeren Zuschauern. Die "beste deutsche Serie" ("Die Welt") war schon vor der Ausstrahlung im BR Fernsehen in der ARD- und BR-Mediathek verfügbar und wurde rund 400.000 Mal abgerufen. Die 6 Folgen wurden nach ihrer Erstausstrahlung im BR Fernsehen auch im Ersten gezeigt und sind demnächst bei ARTE zu sehen. Der BR ist mit dieser horizontal angelegten schwarzhumorigen Serie neue Wege gegangen, was auch das überregionale Feuilleton in seinen Besprechungen besonders hervorhob. "Hindafing" wurde für den Deutschen Fernsehpreis 2018 nominiert und mit der renommierten österreichischen ROMY ausgezeichnet; Maximilian Brückner erhielt für seine Rolle als Bürgermeister Alfons Zischl den Bayerischen Fernsehpreis 2018 als bester Hauptdarsteller.
"Hindafing" ist eine Produktion der NEUESUPER GmbH (Produzenten: Simon Amberger, Korbinian Dufter, Rafael Parente) in Koproduktion mit dem BR (Redaktion: Elmar Jaeger, Serie) in Zusammenarbeit mit ARTE (Redaktion: Uta Cappel) gefördert vom FFF Bayern. Pressekontakt: anna.martin(at).de
Quelle: BR-Fernsehen Pressemitteilung, und Setberichte von DWDL, Quotenmeter, TV-Wunschliste, Spot-on-News, 22.2.2019

v.l. Christian Hoening (Bauer), Anne Schäfer (Diana), Drehbuchautor Niklas Hoffmann, Regisseur Boris Kunz, Proudzent Rafael Parente, Christian Lex (Schüll), und vorne sitzend Maximilian Brückner mit Gummifinger und Mützerl als Alfons Zischl.
Foto © BR /Arvid Uhlig

Neubau für Hindafing
Verglaste Container vorm Olchinger Rathaus sind Kulisse für die TV-Serie - Dass es im Olchinger Rathaus eng zugeht, ist kein Geheimnis. Um einen Erweiterungsbau handelt es sich bei den verglasten Containern, die plötzlich auf dem Vorplatz aufgetaucht sind, trotzdem nicht. Sie sind Teil der Kulisse für die zweite Staffel der BR-Produktion Hindafing, die preisgekrönte Serie um den privat hoch verschuldeten und korrumpierbaren Bürgermeister Alois Zischl (Maximilian Brückner), der sich immer tiefer in ein Netz aus Intrigen verstrickt. Schon für die erste Staffel diente der charakteristische Betonbau als Drehort. In der Fortsetzung wird Alois Zischl Landrat. Vom Büro der fiktiven Kreisbehörde aus, den Containern, wird er auf seine alte Wirkungsstätte, das "Hindafinger" Rathaus schauen können.
Quelle: Süddeutsche Zeitung, 12.3.2019. Foto: Carmen Voxbrunner


Video von Maximilian Brückner in der Maske: "A short break" mit *Happy Pills*

Video von Maximilian Brückner in der Maske: "A cry baby"

Maximilian Brückner auf Instagram: "Ego te absolvo. @neuesuper #hindafing #blablabla"
kaledmusik: "Der Alfons schaut aber fit aus 💪🏽"
Maximilian Brückner: " 2 Stunden vorher gepumpt"


Maximilian Brückner auf Instagram: "Being ignored is part of my life. #hindafing"

Katrin Röver (r.) auf Instagram: "#hindafing2 am drehen! 😊 #maximilianbrückner #gittaschweighöfer"


"Nah an Bayern, näher am Bürger, Zischl" - Olching. Instagram

"Alfons Zischl - Einer von hier"
Video von Maximilian Brückner auf Instagram: "I made it!"

"Call me Braveheart!" NEUESUPER #hindafing #blablabla.
Maximilian Brückner (in blau und mit Mütze) auf Instagram

Als Bürgermeister von Hindafing ist Alfons Zischl, alias Maximilian Brückner, gescheitert. Aber als Held der BR-Serie Hindafing feiert er Erfolge. Jetzt kommt die zweite Staffel. Dabei trifft der Hauptdarsteller auf BAYERN 3-Frühaufdreher Sebastian Winkler bei einer Jagdeinladung der - leider nur fiktiven - bayerischen Ministerpräsidentin. Sendetermin voraussichtlich Herbst 2019.

Video von Maximilian Brückner auf Instagram: "Zischl is back, back again!"

BR Fernsehen: Mit der Nase sieht man besser 😉
BAYERN 3-Frühaufdreher Sebastian Winkler durfte mit dem großartigen Maximilian Brückner in der neuen Staffel von Hindafing drehen: Clip.

Drehbericht aus Hindafing - Breaking Bad in Bayern ... again
4 Min.-Video aus der BR-Abendschau am 2.4.2019, 18 Uhr
Online bis 1.4.2020


"Vips in the City" traf Maximiilian Brückner in München zum Interview über die 2. Staffel von "Hindafing" und seine Rolle als Alfons Zischl: Video

Video von Maximilian Brückner auf Instagram: "The Beast" #hindafing #neuesuper #blablabla


Video von Maximilian Brückner auf Instagram: ROMA meets Hindafing!!!
Alfons Zischl will wohl eigentlich zum Papast und macht derweil die Piazza Navona in Rom unsicher 😉 Oder wie Maxi dazu meint: ...zum Drehen die Hölle!!!
Nach dem Dreh - Abendessen in Rom am 8. April 2019
  
Katrin Röver auf Instagram (Fotos in groß): #hindafing2 #rom #boriskunz - fisch #katrinroever - spaghetti #maximilianbrueckner - aqua #timkuhn - laptop, the crew and the #photobomb - kellner #neuesuper


Jürgen Tonkel auf Facebook: Sehr gute Laune bei den Dreharbeiten zu Hindafing mit den Kollegen Maxi Brückner und Wilfried Hochholdinger!!, 18.4.19



Die 2. Staffel von "Hindafing" hat Drehende. Und das könnte Maxis letzte Klappe sein!
Maximilian Brückner auf Instagram: "I love my car" #Hindafing #NEUESUPER #blablabla, 25.4.19




Maximilian Brückner auf Instagram: "All good things come to an end." #blablabla, 29.4.19



Maximilian Brückner auf Instagram: "Always make yourself comfortable #hindafing #blablabla - Hab grad das Foto gefunden", 17.5.19


Seite erstellt im Feb. 2019 von EFi ; zuletzt ergänzt im Sep. 2019 zurück zur
1. Staffel
zum Episoden-Guide zurück zum
Fernsehen
zurück zu
gesucht wird : Maximilian Brückner